Verpackungen reduzieren | Migros Migipedia
Startseite

Verpackungen reduzieren

Verpackungen reduzieren

san23
san23vor einem Jahr
Liebe Migros, weshalb müsst ihr Aktionen stets 3-4 x verpacken? Es entsteht ein riesiger Müllberg, der problemlos vermeidbar wäre. Bitte Aktionen künftig gar nicht mehr verpacken. Kassen können programmiert werden, dass ab 2 Stück entsprechende Rabatte abgezogen werden.

16 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Jahr
  • Traberli
    Traberlivor einem Jahr
    Sehe ich auch so.↵Aaaaaber nu stell Dir vor:↵↵1. Es hat Kekse 3x Pack im Angebot. ↵Da sie nicht in Aktion eingeschweisst sind, würden die "noch normal Preisigen" im Regal noch liegend, auch verkauft und auch noch mit dem Aktionspreis. 😳↵Durcheinander und das geht nicht. ↵↵2.↵Aktion 3x Pack aber Sondergrösse, Sonderfarbe, Sondermenge irgendwas halt... ↵Das muss man nun echt zusammenschweissen, sonst kommt alles durcheinander. 🙄↵Also geht auch nicht.↵↵Meine Frage wäre ja: ↵wozu noch so ein Sonder Quatsch? Mittlerweile kaufen die Kunden nicht "MEHR" sondern sie schauen was ist ein echtes Angebot, was ist ohne Verfalldatum (Küchenrollen, WC Papier, Taschtücher, Putzmittel, Tassen, Gläser, Geschirr....)↵Da wird geschaut gefällt mir, günstiger- ok kaufe ich. 😃↵Liebe Migros die Kunden haben nicht "mehr" Geld seit Corona ganz besonders! 😢↵Aber Lebensmittel 3x Pack im Singelhaushalt wo der Artikel nur selten verzehrt wird, läuft dieser Artikel dann zB nicht. 🙄↵Bei einer anderen Familie xyz.... evtl schon 😊 die nehmen es 3x und mehr.....🤐↵Bei Konkurrenz gesehen:↵Ganzen Einkaufswagen voll mit Energie Drink... War 50% reduziert. Am Anfang der Corona Zeit noch. Für die Kantine der Firma, ich war neugierig und fragte nach... 😳🤐
  • backmaus17
    backmaus17vor einem Jahr
    Ich stimme San23 zu. Ich hatte auch schon bei so manchen Käufen unnötigen Müll. Im Besonderen stört mich der überflüssige Plastikmüll. Da sind aber andere Anbieter nicht besser. Das muss in der heutigen Zeit bei unserer Umweltschutzproblematik trotzdem wirklich nicht sein.
  • Rapunzel1978
    Rapunzel1978vor einem Jahr
    Ja! Bitte liebe Migros. Reduziert sofort die plastikverpackungen!
    Wenn ich in der blevitaaktion noch ein gratis plastik böxli dabei habe, freut mich das nicht, sondern ärgert mich das! Kein Mensch freut sich über die ganzen Plastikberge. Die Umwelt und die Gesundheit leiden....
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor einem Jahr
    Hallo san23, vielen Dank für deine Antwort. Bitte entschuldige die lange Wartezeit. Wie du richtig schreibst, gibt es Aktionen, die wir in Duo- oder Triopackungen anbieten.

    Uns ist es ein grosses Anliegen, dass alle Kundinnen und Kunden von den Promotionen profitieren. Um Missverständnissen vorzubeugen, bieten wir die Produkte in Mehrfachpackungen an. Wir haben schon sehr oft die Erfahrung gemacht, dass Kundinnen und Kunden anstatt die geforderten zwei oder drei Stück nur eine Einheit gekauft haben, sodass sie dann nicht vom Aktionspreis profitierten.

    Du hast aber absolut recht, wir können die Kassen programmieren und wir bieten auch solche Aktionen an. Sehr gerne gebe ich deinen Input weiter. Liebe Grüsse, Richi
  • ms_anna
    ms_annavor einem Jahr
    Finde ich einen sehr guten Einwand. Man brauch nicht noch mehr Verpackungsmüll.
  • san23
    san23vor einem Jahr
    Liebe Migros

    Finde ich gut, wenn euer Anliegen darin besteht, dass alle Kundinnen und Kunden von den Aktionen profitieren sollen! Das heisst dann aber auch, dass die Aktion bereits ab 1 Stück gelten soll, da ein 1Personen Haushalt auch gerne von Aktionen profitieren möchte und nicht immer 3 Stück kaufen will/kann. Dies würde auch weniger Foodwaste zur Folge haben. Auch sollten Budgetartikel nicht nur in XL Packungen angeboten, sondern auch einzeln verkauft werden. Gutes Beispiel sind die Budget Karotten. Hoffe auf ein schnelles Umsetzen, da unnötiger Plastik ein akutes Problem ist und schnell gehandelt werden soll.
  • Bergfan2020
    Bergfan2020vor einem Jahr
    Das ist ein guter Punkt, der mir noch gar nicht so bewusst war. Ich finde den Gedanken wirklich gut und hoffe Migros kann ihn umsetzen.

    Ich finde aber auch gut, was getan wurde um Plastik zu reduzieren. Ich kaufe nun immer den Käse, der weniger Plastik-Verpackung hat. Ausserdem finde ich es super, dass ich beim Fleisch Offenverkauf meine eigene Plastikbox mitnehmen kann.
  • Inchen_1980
    Inchen_1980vor einem Jahr
    Ich kann mich dem Beitrag nur anschließen.

    Liebe Migros, die Welt hat jetzt schon ein riesiges Plastikproblem, da müsste man sich langsam auch anpassen und nachhaltig handeln.

    So eine Plastikverpackung erfüllt ihren Zweck für ein paar Tage und dann landet sie im Müll.
    Und abbaubar ist sie nicht...
  • Rina1108
    Rina1108vor einem Jahr
    ich kann nur San23 vollkommen zustimmen. Ich finde es so wichtig unnötigen Müll zu vermeiden.
  • helpingsoul23
    helpingsoul23vor einem Jahr
    Hallo!

    Ich muss dir da zustimmen. Ich finde allgemein, dass es Verpackungen gibt, welche so unnötig sind! Wie zum Beispiel habe ich mal in einem Beitrag gelesen, dass ernsthaft Kartoffeln oder Avocados tatsächlich Plastik-verpackt sind! Da habe ich erst mal die Krise gekriegt, weil ich denke, dass das ein ernstes Thema ist, welches heutzutage immer noch leider für viele als sehr unwichtig wahrgenommen wird.

    Danke dir für deinen Beitrag!