verpackungen -- aktuelle tendenz weg vom von mir aesthetisch empfundenen | Migros Migipedia
Migigpedia

verpackungen -- aktuelle tendenz weg vom von mir aesthetisch empfundenen

verpackungen -- aktuelle tendenz weg vom von mir aesthetisch empfundenen

schoebu
schoebuvor 9 Jahren
dass die bioprodukte alle so fad blass cremig wie für alte grossmütter daherkommen finde ich sehr schade. die alten verpackungen waren attraktiv, fröhlicher, auffälliger.
was wohl die umstellung zum schlechten noch gekostet hat?

auch die hochprozentigen schokoladen hatten eine gut packung zum aufbrechen. eingängige farben schwarz f dunkle schokolade -- und jetzt bring ich den halbkarton nicht mehr auf ohne eine sauerei anzurichten. blassweiss freudlos ...

eindeutige rückschritte.

warum verändert die migros verpackungen grundlos? motive? kann s nicht nachvollziehen.

1 Antwort

Letzte Aktivität vor 9 Jahren
  • Frederica
    Fredericavor 9 Jahren
    Hallo schoebu,

    Im Jahr 2010 wurden die zahlreichen Bioprodukte sukzessive mit dem neuen Logo und der einheitlichen Verpackung, die sich in den natürlichen Farben Beige und Grün präsentiert, versehen, damit diese noch besser auffindbar sind.
    Also haben sich die Designer mit den Produkten und derer Herkunft vor dem Relook befasst.

    Wie würdest Du denn die Bioprodukte präsentieren?

    Gruss Istanbul