Vermisse die früheren guten Migros-Berliner | Migros Migipedia
Migigpedia

Vermisse die früheren guten Migros-Berliner

Alteshaus
Alteshausvor 5 Jahren
Vor einigen Jahren gab es noch sehr gute Berliner in der Migros zu kaufen. Wir haben diese alle geliebt. Es waren 5 Stück in einer Art Cellofan-Tüte. Sie rochen frittiert und waren mit Kristallzucker ummantelt. Mit Johannisbeerkonfitüre gefüllt. Sehr lecker!
Dann irgendwann kamen die neuen jetzigen Berliner, mit Puderzucker ummantelt. Ich muss endlich mal loswerden, dass ich seit es diese gibt keine Berliner mehr in der Migros kaufen kann. Diese schmecken mir gar nicht. Der Teig fühlt sich schleimig im Mund an, der Geschmack ist fade und hinterlässt sogar einen bitteren Nachgeschmack im Munde. Nein danke.
Ich hoffe die Migros produziert ihre Berliner wieder wie damals. Das wäre toll.

56 Antworten

Letzte Aktivität vor 9 Monaten
M-Infoline
smartcoyote
Stefan_J
+ 25
13...6
Gast
Gastvor 5 Jahren
Die Berliner von früher will ich auch wieder haben.
Imperator
Imperatorvor 5 Jahren
Sali @jm
Wir können dir nur Recht geben!
Die früheren Berliner, mit Kristalzucker waren wirklich, einfach besser!
Und zwar geschmacklich, wie auch von der feuchtigkeit etc.
moz79
moz79vor 5 Jahren
Da schliesse ich mich gleich an. Berliner mit Puderzucker sind doof
Alteshaus
Alteshausvor 4 Jahren
Vielen Dank! Endlich noch ein paar, die sie auch vermissen und sie sich zurück wünschen!
Leider habe ich von der Migros nie eine Reaktion erhalten. Auch nicht als ich Tanja darauf aufmerksam machte.
Hoffentlich melden sich noch mehr Gleichgesinnte!
Tanja_Migros
Tanja_Migrosvor 4 Jahren
Hallo zusammen



Ob es Berliner mit Puder- oder Hagelzucker hat, ist je nach Region unterschiedlich.




In diesem (etwas älteren Thread) gibt es eine Liste darüber, welche Genossenschaften welche Berliner-Variante führen:


https://community.migros.ch/m/Forum-Migipedia/Berliner/td-p/24976



Liebe Grüsse

Tanja
Alteshaus
Alteshausvor 4 Jahren
Vielen Dank, Tanja.
Mir geht es aber nicht einfach nur um den Zucker aussen rum. Der Teig der jetzigen Berliner schmeckt mir überhaupt nicht. Dann wünsche ich mir die feine Füllung mit Johannisbeergeléeund nicht Himbeerkonfi. Oder eben beide Varianten, für die, die Johannisbeergelée nicht mögen. Und das I-Tüpfelchen wäre dann noch mit Kritallzucker.
Aber eben, sie sollen wie die von früher schmecken. Nach frittiert.
Federwolke
Federwolkebearbeitet vor 4 Jahren
Diese Liste dürfte kaum noch aktuell sein. Habe in der Region Bern seit Jahren keine Berliner mit Kristallzucker gesehen (und daher auch nie mehr gekauft).

Mit dem Gesundheitswahn ist es eben so, dass die guten Sachen von früher immer mehr verschwinden oder ungeniessbar gemacht werden. Diese Berliner, mit denen ich gross (und trotzdem nicht dick) geworden bin haben getrieft vor Fett und Zucker, aber die waren sowas von himmlisch. Das auf angeblich gesünder modifizierte Chemiezeugs heute krieg ich nicht runter.
jesere
jeserevor 4 Jahren
Unsere ganze Familie vermisst die guten Berliner von früher!!
Ich war da zwar noch ein Kind, kann mich aber noch seeeehr gut an die BESTEN BERLINER erinnern... Heute esse ich keine Berliner mehr, da sie mir einfach nicht schmecken :-(
Schade...
kamerad2016
kamerad2016vor 4 Jahren
Mirgos Berliner sind nicht mehr wie früher darum kaufen wir auch keine mehr, auch das gesamte Sortiment an Backwaren ist nicht mehr die qualität wie früher, dazu kommt das alles nur noch nach
Zucker schmeckt ...viel zu süss ist.

Das einzige was noch Schmeckt und sehr gut ist sind die Fasnachtsküchlein
Ivan_Migros
Ivan_Migrosvor 4 Jahren
Hey zusammen :)



Könnt ihr mir bitte genauere Angaben zu den Berlinern machen? Dann kann ich es einer Fachperson weiterleiten.




Liebe Grüsse




Ivan
13...6