Vegisortiment bei Fleischersatz ist ausbaufähig! | Migros Migipedia
Startseite

Vegisortiment bei Fleischersatz ist ausbaufähig!

Vegisortiment bei Fleischersatz ist ausbaufähig!

Sommergirl
Sommergirlvor 2 Jahren
Vor vielen Jahren hat Migros mit Quorn eine Pionierarbeit geleistet. Heute wurde Migros von vielen Anbietern von allen Seiten überholt! Quorn Brotbeläge sind trocken und schmecken nicht gut. Was kann Rügenwalder Mühle besser als die Migros?? In Deutschland ist die Auswahl an Fleischersatz-Produkten so viel grösser! Die wachsende Gemeinde an Vegetariern und Veganern wären potenzielle Kunden. Aber Euer Sortiment ist nur so la la.... Warum bekommt man zum Beispiel das Vegi-Gyros das es ab und zu im Restaurant gibt nicht auch im Laden? Oder die leckeren Brokkoli-Käse-Medaillons. Die im Laden sind nicht die gleichen! Dann gibt es vegi Picata-Burger (bin beim Namen nicht mehr sicher, jedenfalls recht würzig)im Restaurant, aber nicht im Laden! Diverse Quorn-Produkte sind mittlerweile recht langweilig, mehr wirklich schmeckender Fleischersatz muss her! Hier Beispiele von VEGETARISCHEN UND VEGANEN Produktendie ich in Deutschland gekauft habe: sehr leckeres gut gewürztes Pulled-"Pork", Frikadellen (nicht Burger), Gyros (von Wheaty, gibt es auch in der CH!), Fleischsalat, Poulet-Curry-Salat, Salami (die wirklich wie Salami schmeckt), Landjäger (von Wheaty, gibt es auch in der CH!) etc.!! Also Migros, Ihr habt zu tun. Ihr wollt doch Umweltschutz, auf Fleisch verzichten ist aktiver Umwelt- und Tierschutz!

13 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Jahren
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 2 Jahren
    Hallo @Sommergirl





    Danke für deine offenen Worte zu unserem Sortiment für Veganer und Vegetarier. Natürlich hören wir nicht gerne, dass es dir nicht so zusagt. Deine konkreten Produktvorschläge schätzen wir und prüfen sie gerne.






    Wir sind uns des steigenden Bedarfs an fleischlosen Alternativen bewusst und bauen unser Sortiment laufend aus. Kennst du schon unsere drei veganen Neuheiten, die es seit zwei Wochen in grösseren Filialen gibt?






    Schlemmerstäbchen:
    https://produkte.migros.ch/cornatur-schlemmerstaebchen-meeresart

    Crispy Burger:
    https://produkte.migros.ch/cornatur-crispy-burger-chicken-style

    viva Kübisburger:
    https://produkte.migros.ch/cornatur-viva-kuerbisburger





    Seit Mai 2019 haben wir einen Salami von Quorn im Sortiment:
    https://produkte.migros.ch/cornatur-aufschnitt-salami-art





    Die meisten Neuheiten bieten wir zuerst in auserwählten, eher grösseren Filialen an. Dort findest du die grösste Auswahl. Anfangs Oktober kommen zwei weitere Neuheiten in unsere Regale. Einmal ein Medaillon, das andere verraten wir noch nicht. Lass dich überraschen.






    Liebe Grüsse


    Tamara
  • Sommergirl
    Sommergirlvor 2 Jahren
    Das Problem bei der Quorn Salami ist auch der Geschmack sowie die Konsistenz, es ist weit enfernt eine Salami zu sein, auch da hat zum Beispiel Rügenwalder ein Produkt das der Salami sehr nahe kommt. Bei Quorn ist auch oft das Produkt recht trocken, der Fleischkäse ist pampig. Viele Vegetarier und Veganer essen ja keine tierische Produkte mehr aus ethischen Gründen, würden aber gerne Fleischersatz essen der den Namen auch verdient hat. Kürbisburger und so weiter kommt dem leider nicht sehr nahe.... Wenn neue Produkte eingeführt werden wäre eine Degustation sehr sinnvoll, ich will nichts wegwerfen, Foodwaste sollte man vermeiden, aber wenn es einem einfach nicht schmeckt, was soll man dann tun!! Bitte also auch mal Degustationen zu den Neuheiten organisieren! Letztens habe ich gelesen dass es Quorn-Würstchen im Schlafrock geben soll, aber die sind nirgends zu finden oder dann sehr schnell ausverkauft! Da wäre auch noch Verbesserungspotenzial!
  • Nyu
    Nyuvor 2 Jahren
    Da kann ich nur zustimmen. Als Veganer schmecken mir die Quorn Produkte als Ersatz für Fleischprodukte gar nicht. Sie sind weder in konsistenz noch in Geschmack authentisch. Wenn man sich die Konkurrenzprodukte von Rügenwalder ansieht sind das Welten. Auch Coop führt gute Produkte (von V-Käse bis hin zum Fleischersatz). Ich hoffe dass die Migros da aufholt :-)!
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 2 Jahren
    @Sommergirl @kyu kleine Anmerkung, zu Fleischersatz aus etischen Gründen, da sind Wurstprodukte aus Ei wie z.b Rügenwalder "schlimmer" da mehr Tiere sterben für die Menge an Wurst im gegensatz zu echtem Fleisch. Wenn Etische Gründe dann besser Vegane alternativen.

    Quorn ist mir zu fad mittlerweile, und zu viel Paniert. Es sind oke Gemüse Burger als Gemüse Tatschli z.b aber zu wenig innovativ im Segment "schmeckt Fleisch ähnlich" da könnte Migros ausbauen, nebst dem Sortiment was ist für jene die garkein Fleisch ähnliches wollen.

    Lidl hat z.B die "Beyond Meat/Burger" Kopie, nur kostet es den halben Preis, sowas könnt Migros auch probieren mit einer Eigenmarke. Nicht immer nur Gemüse xyz mit Quorn und das in dicker Pannade. Lief jahrelang gut aber es ist überholt, lieber mehr "pures" gerade wenn ich seh die drei Neuheiten sind wieder alle nur paniert. Hoffe da entwickelt sich Migros weiter und holt die anderen ein, bis dahin wird halt anderswo eingekauft.
  • Nyu
    Nyubearbeitet vor 2 Jahren
    @BodenseeknusperliDa wir vegan sind, konsumieren wir lediglich die Veganen Produkte von Rügenwalder (z.B. Hack, Nuggets sowie der Vegane Mettaufstrich etc.) und diese sind wirklich super empfehlenswert und Produkte dieser Art würden wir auch gerne lokal kaufen können.
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 2 Jahren
    @Nyu ah das war nicht rauszulesen wollte nur die Info an interessierte Mitleser weitergeben :)
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 2 Jahren
    Hallo zusammen. Wir haben uns nochmals bei der Fachstelle erkundigt. Von unseren drei eingeführten Quorn-Neuheiten sind zwei davon beispielsweise nichtpaniert (Schlemmerstäbchen und Kürbisburger). Wir sind auch der Meinung, dass das Sortiment mehr Produkte braucht, die natürlicher sind, weniger paniert und mariniert. Daher bauen wir das Sortiment entsprechend aus.Quorn ist ein Liebhaber-Produkt und von der Textur und im Geschmack eigenständig aufgrund der Basiskomponente. Den Vorschlag, Degustationen in den Filialen durchzuführen, nehmen wir ebenfalls gerne bei uns auf und prüfen diesen - ein interessanter Input - vielen Dank! Liebe Grüsse, Heidi
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 2 Jahren
    Jahso die sind nicht paniert? Beim Kürbisburger siehts so aus und zugegeben beim Schlemmerstäbchen habe ich mich verguckt pardon. Find ich gut ists ohne Panade, das Schlemmerstäbchen wird nun doch ausprobiert?
  • Migiblitz
    Migiblitzvor 2 Jahren
    die "Jack Fruit" soll ja im Vormarsch sein. Was meint ihr denn dazu? Ich habe sie bisher noch nicht probieren können. @Nyu dies würde doch auch in die Vegane Küche passen oder? Vielleicht gibt die Migros in diesem Segment etwas mehr Schwung um es in die Regale zu bringen..?
  • Nyu
    Nyuvor 2 Jahren
    Jackfruit ist ein super Fleischersatz :-)! Konsistenz erinnert stark an Huhn, da sehr fasrig! Falls in Salzlake eingelegt gekauft muss es einige Zeit eingelegt werden damit es den Eigengeschmack verliert. Wäre toll wenn die Migros das ins Sortiment nimmt