Unterwäsche Grösse XXL | Migros Migipedia
Startseite

Unterwäsche Grösse XXL

Unterwäsche Grösse XXL

Migrosnaut
Migrosnautvor 4 Jahren
Liebe Migros

Ich wünschte mir zum Geburtstag dass der gute John Adams auch Unterwäsche in XXL herstellt - ich bin vom Universum recht gross geraten und XL ist leider nicht gross genug für mich

...wenn ich schon beim wünschen bin - eine Erweiterung der Kleiderabteilung im Migros Zürich City wäre toll - gerade bei den Herren gibt es ausser Unterwäsche nicht viel - villeicht könntet ihr ja eine Erweiterung erwägen wenn wieder eine Räumlichkeit frei wird

13 Antworten

Letzte Aktivität vor 10 Monaten
  • MaB26
    MaB26vor 4 Jahren
    Ich finde, allgemein sind diese John Adams klein geschnitten?
    Schon die "normal gebauten" Menschen brauchen Gr. XL (mein Mann) und mein Sohn 15 Jahre alt, schlank, hat bei denen die Grösse L. Da stimmt doch etwas nicht?

    Lg.
  • zero0
    zero0vor 4 Jahren
    ... dies sieht man schon daran, dass die XL immer zuerst weg sindund notgedrungen bedienen sich halt auch XXL-Kunden an XL.... und nächste Woche ist scheinbar wieder so eine Aktion !
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 4 Jahren
    Hallo zusammen, vielen Dank für eure wertvollen Feedbacks. Wir fragen gerne bei unserer Unterwäsche-Abteilung nach, etwas anders geschnitten ist als "normal". Es kann allerdings ein paar Tage dauern, bis wir Feedback erhalten. Merci für eure Geduld und liebe Grüsse, Milena
  • Clikatat_Ikatowi
    Clikatat_Ikatowivor 4 Jahren
    Aus Kleidergrössen werd ich wohl nie schlau werden - ich hab zeit meines Erwachsenenlebens stets unterschiedlichste Grössenangaben parallel zueinander getragen und alles als gleichmassen leger empfunden - je nach Produzent (?) von S bis XL. Logisch erklärbar ist das wohl nicht und Kleiderkauf ist und bleibt ein Glücksspiel.
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 4 Jahren
    Hallo zusammen, danke für eure Geduld.Es hängt davon ab, mit welcher Marke unsere John Adams Unterwäsche verglichen wird, denn der Markt ist gross.Wirhaben unsere Masstabellemit drei Fremdmarken verglichen, unter anderem mit Sloggi, und unsere Masseentsprechen den üblichen Massen, sind also im Vergleich nicht kleiner. Mit welchen Marken vergleicht ihr denn die Unterwäsche? Dann können wir dem gerne nachgehen. Liebe Grüsse, Tirza
  • Migrosnaut
    Migrosnautvor 4 Jahren
    Da könnt ihr noch so vergleichen ein XXL habt ihr nicht und darum habe ich ja gebeten
  • zero0
    zero0vor 4 Jahren
    XXL von "skiny" - als Beispiel - hat 6-7cm mehr im Umfang, ist aber im Schnitt ähnlich John Adams.
    Allein die Tatsache, dass die Grösse XL zuerst weg ist, deutet doch darauf hin, dass sich auch XXL Kunden sich mit der Grösse XL von John Adams bedienen - und XXL hat Migros nicht....

  • AlMiDeCoLi
    AlMiDeCoLivor 4 Jahren
    Wen wunderts? Die Migros will ja keine körperumfangreiche männliche Kundschaft mehr: Die Jeans gibts nur noch bis Grösse 38.
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 4 Jahren
    @Migrosnaut



    Wir können deine Enttäuschung verstehen. Die Grösse XXL führen wir seit ca. 2009/2010 nicht mehr im Sortiment und eine Wiederaufnahme ist derzeitig nicht geplant.




    Diese Grösse haben wir, nebst anderen, im Zuge einer Sortimentsüberarbeitung aufgegeben. Wir haben uns zu diesem Schritt entschieden, nachdem die Verkäufe seit einiger Zeit rückläufig waren. Ein weiterer Grund ist unsere kleiner werdende Bekleidungsfläche: Sie zwingt uns, das Angebot zu straffen.




    @AlMiDeCoLi



    Bei der erwähnten Grösse 38 handelt es sich um die Inch Grösse (amerikanische Grösse), welche je nach Marke anders ausfällt.





    Wir bieten in unserem Jeans Permanent-Sortiment eine grosse Auswahl an Grössen und Längen an. 38 Inch entspricht einer ungefähren XXL. Diese ist zugegebenermassen nicht marktüblich und deshalb auch nicht überall zu finden. Bei der Jeans Marke Stooker führen wir jedoch sogar die Inch Grösse 40.






    Im Vergleich zu unseren Konkurrenten sind unsere Hosen etwa gleich, wenn nicht sogar noch etwas grösser geschnitten. Durch die langjährige Erfahrung, Zusammenarbeit mit Schnitttechnikern und Anprobe an Models, haben sich unsere Grössen in der Bekleidung über Jahre erwiesen und gezeigt, dass Sie richtig sind für unsere Bekleidungskunden.





    Auch wenn wir uns an das Marktübliche halten müssen, versuchen wir dennoch so viele Kunden wie möglich glücklich zu machen und was möglich ist, auch umzusetzen.




    Liebe Grüsse,


    Andrea









  • mpi11
    mpi11vor 10 Monaten
    Habe seither auch immer nach XXL geschaut und nirgends gefunden - kein Wunder wenn die rausgefallen sind.
    Schade, muss mich jetzt halt als "Migros,-Kind" anderswo eindecken
    Könnte Migros die XXL-Grössen allenfalls über LeShop (Versand/Depot,...) vertreiben ? ,(statt mich ;-)