ThonBrötli wurden kleiner | Migros Migipedia
Startseite

ThonBrötli wurden kleiner

ThonBrötli wurden kleiner

Sonarius
Sonariusvor einem Monat
Waaaruuuum??
nimmt man 4 Brötli war die 4er Box immer Voll, quasi keine Lücke zum Rand und nun? hat man gut 20% Lücke, die wurden einfach kleiner und die Zwiebeln drauf sind viel gröber, der Geschmack ist auch nicht mehr 100%
voll die Verarsche, was geeeht?

9 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Monat
  • smartcoyote
    smartcoyotebearbeitet vor einem Monat
    nicht die erste Verarsche, und auch nicht die letzte... macht nicht nur Migros... ich habe sowieso das Gefühl, als Konsument wird man inzwischen nur noch nach Strich und Faden vera...
  • Sonarius
    Sonariusbearbeitet vor einem Monat
    das sehe ich leider auch so... wen ich das noch etwa steigere, kann man von Konsumdiktatur reden!
    Die Produkt Palette wird dem Schweizermarkt angepasst und gesagt, dies sei Schweizerisch, grad bei Fertigprodukten und Snacks extrem! Die verkaufen alle das selbe in der Schweiz, einfach als z.b. Kitkat, gibt es überall das selbe, in Japan gibt es ca. 20 Sorten! Statt es hier bei den unterschiedlichen Läden unterschiedliche Angebote gibt, es ist sau arm... wie auch Produkte nach Land Geschmacks angepasst werden, das ist doch krank so was... ganz klare Selektieren, Diktieren.... wird ein Trend festgestellt, wird so etwas grad nicht Importiert sondern von einer Firma XY in der Schweiz nachgemacht, wenn überhaupt...
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor einem Monat
    Hallo Sonarius, besten Dank für deine Nachricht. Kannst du uns den genauen Artikel angeben? In welcher Filiale hast du diese Thon Brötlis jeweils gekauft? Liebe Grüsse, Noemi
  • Sonarius
    Sonariusvor einem Monat
    Hallo,
    das war in der Filiale: Riehen - Dorf
    und dort halt bei der Frischetheke, dort wo man halt so die Brötli kauft ;o)

    Artikel Nummer hat so was glaub nicht, ka, aber du weisst doch welche Thonbrötli ich meine.
    Kann man davon ausgehen, das dies ein Versehen war? werden die in der Filiale Hergestellt? dachte immer die werden einfach nur geleifert?
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor einem Monat
    Hallo Sonarius, vielen Dank für deine Geduld. Ich habe eine Antwort der Genossenschaft Migros Basel erhalten. Die Thonmoussebrötli mit Zwiebeln haben sie nicht verkleinert. Die Grösse und das Rezept sind seit Jahren unverändert.

    Wir haben aber momentan Lieferschwierigkeiten bei gewissen Verpackungen. Es ist sehr gut möglich, dass der Take Away Riehen zurzeit eine grössere Schachtel benutzt, um die 4 Brötlis zu verpacken, so dass das Gefühl entsteht, die Brötli seien kleiner geworden. Dies ist aber, wie oben beschrieben, nicht der Fall. Beste Grüsse, Richi
  • Sonarius
    Sonariusbearbeitet vor einem Monat
    hahhaahaha Hammerhart^^
    mit den Leuten kann man es ja machen gell XD
    meinst echt, ich merke nicht den unterschied von groben und feinen Zwiebeln?
    an einem Tag so am anderen so, genau^^
    das Magnum Glace wurde auch nicht kleiner, deine Hand wurde grösser XD

    is okay^^
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor einem Monat
    Muss etwas schmunzeln, zu lesen Migros sagt dir du merkst nicht dass die Verpackung ne andere ist - nenene bei den Brötchen gibts keine abweichung - oke😂
  • smartcoyote
    smartcoyotevor einem Monat
    Das gehört für mich in die Rubrik "Kunden ein wenig für dumm/blöd verkaufen"...
    Ich musste aber auch ein wenig schmunzeln, als ich es gelesen habe.
  • Sonarius
    Sonariusbearbeitet vor einem Monat
    Es gibt eine 2er und eine 4er Schachtel, egal welche Brötli man nimmt^^
    gibt es echt extra eine 4er Tonbrötli Schachtel? echt jetzt?

    ja es gibt die Box zum hochklappen und diese Schachteln die oben sie zu gemacht werden über Kreuz.
    Aber dennoch waren die viel kleiner und die Zwiebeln grösser, naja mal sehen wie die nächsten sind^^