Süsser Mürbeteig | Migros Migipedia
Migigpedia

Süsser Mürbeteig

Süsser Mürbeteig

arminoc
arminocvor einem Jahr
Früher gab es den "süssen Mürbeteig" a Bloc, wie der Kuchenteig. Der neue ausgewallte hält leider keinem Vergleich stand. Der Teig ist anders, zu wenig süss, zu dünn ausgewallt, geschmacklich ein Abklatsch des a Bloc Teiges. Schade. Nahcdem meine Tochter in Lyss, dasselbe festgestellt hat und der dortigen Migros geschrieben hat, wurde der ursprüngliche a Bloc Teig wieder eingeführt. Wäre hier in Chur ebenfalls gut. Sonst muss ich mich von diesem Teig für immer verabschieden!

17 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Monat
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor einem Jahr
    Hallo arminoc, vielen Dank für deinen Beitrag. Es tut mir leid, dass du den süssen Mürbeteig vermisst. Da die Plätze in unseren Regalen beschränkt sind, orientieren wir uns bei unserem Angebot an den beliebtesten Produkten. Bleibt ein Artikel über eine lange Zeit unter unserer Mindesterwartung, nehmen wir es aus dem Sortiment. Genau das ist mit unserem süssen Mürbeteig passiert. Nichtsdestotrotz nehmen wir deinen Hinweis gerne auf und leiten ihn an die zuständige Fachstelle weiter. Liebe Grüsse, Tabea
  • arminoc
    arminocbearbeitet vor einem Jahr
    Herzlichen Dank für Deine Antwort. Wegen dem Umsatz nimmt die Migros die Produkte aus dem Sortiment. Was ich verstehe. Was ich leider nicht verstehe ist die Tatsache, dass der en Bloc-Teig wesentlich besser war! Wieso kann der ausgewallte Teig nicht auch so gut sein?
    Schade, dass mit einer Sortiment Korrektur, die Qualität schlechter wird, das ist gar nicht die Migros art, weil sonst immer auf gute Qualität geachet wird. Das darf ich sicher sagen, da ich schon viele Jahre Hobbykoch bin. Nochmals herzlichen Dank Tabea und ein schönes Wochende. Liebe Grüsse Armino
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor einem Jahr
    Hallo arminoc, vielen Dank für deine Rückmeldung. Gerne habe ich bei unserer Fachstelle nachgehakt. Die beiden Mürbeteig-Varianten basieren auf 2 unterschiedlichen Rezepturen. Dies deshalb, weil sie nicht mit den gleichen Technologien hergestellt werden. Das ausgewallte Version fordert besondere Produkteigenschaften, um "rollfähig" zu sein. Es tut mir leid, dass er dir als Hobbykoch qualitativ nicht zusagt. Gerne habe ich deinen Hinweis bei unseren Verantwortlichen platziert. Sonnige Grüsse, Tabea
  • smartcoyote
    smartcoyotevor einem Jahr
    Diesen süssen Mürbeteig im Block vermisse ich auch schmerzlich; der ausgewallte ist definitiv keine Alternative dazu. Sehr schade, dass wieder ein weiteres tolles Produkt aus dem Sortiment genommen wurde.
    Dieser hier ist auch keine Alternative: https://produkte.migros.ch/bio-kuchenteig-block; er enthält Ethanol...
  • arminoc
    arminocvor einem Jahr
    Es wird immer besser(!) mit unseren Lebensmittel. Nimmt mich nur wunder, was Ethanol(!) im Kuchenteig verloren hat!
  • mica4
    mica4vor 9 Monaten
    Wäre es eine Möglichkeit den Mürbeteig a bloc als Saisonartikel (oder limited Edition) anzubieten?
    Ich persönlich brauche ihn jeweils in der Trübeli-/Rhabarbersaison.
  • Antwort auf Beitrag von mica4
    M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 9 Monaten
    Hoi mica4, leider sehen wir dies derzeit nicht vor. Die Nachfrage war wirklich sehr tief, tut mir leid. Liebe Grüsse, Sina
  • kalangala
    kalangalavor einem Monat
    ich schliesse mich an: der süsse mürbeteig ist (oder leider war) unerreicht ausgezeichnet - geschmacklich top, gut zu verarbeiten, "hält" auch reichlich saftige Früchte, ideal für säuerliche Beeren, Kirschen, Rhabarber, ... gibt es ihn wirklich in keiner Gegend der Schweiz mehr? Würde glatt zur Teigeinkaufstouristin😉!
    Saisonprodukt wäre eine tolle Idee, da der Teig super gefroren werden kann. Oder gibt es ein Rezept, das ähnlich fein herauskommt? wir vermissen den Teig schmerzlich!
  • Yoliboli
    Yolibolivor einem Monat
    Süsser Mürbeteig kann man ruckzuck selber machen. Mit Butter statt Palmöl. Ich mache jeweils eine grössere Menge aufs mal, backe davon eine Wähe und den Rest friere ich etwas flach gedrückt ein. So braucht er im Tiefkühler wenig Platz und ist sehr schnell aufgetaut.
  • Antwort auf Beitrag von mica4
    mica4
    mica4vor einem Monat
    Ich habe de Mürbeteig von Migusto entdeckt, welcher mir geschmacklich gefällt. Allerdings habe ich noch einen Spritzer Zitronensaft und eine Msp Zitronensäure (hatte ich noch vom Sirupeinkochen) dazu gegeben.