Subito Selbst Scanning System | Migros Migipedia
Migigpedia

Subito Selbst Scanning System

pwilms
pwilmsvor 8 Jahren
Hallo zusammen

Wer von euch hat schon Erfahrungen gesammelt mit dem neuen Subito Selbst Scanning System der Migros?

Was sind die Vorteile / Nachteile von Subito?

Wer hat Erfahrung mit beide Selbst Scanning Systeme der Migros (Subito) und Coop (Passabene)?

Was sind die Vorteile / Nachteile von Subito gegenüber Passabene?

16 Antworten

Letzte Aktivität vor 8 Jahren
maripac
splash
pwilms
+ 6
1
pwilms
pwilmsvor 8 Jahren
Hallo ?!
Hat wirklich noch niemand in der Migepediacommunion Erfahrung gemacht mit Subito?
Ich es jetzt schon 3 mal zum Wocheneinkauf (Betrag zwischen 350 - 450 Fr) probiert und ich bin begeistert! Habe allerdings noch keine Stichprobe gehabt.
Ragusa
Ragusavor 8 Jahren
Kaufe seit der Einführung von Self Scanning nur noch so ein. Es spart enorm Zeit, da die Ware gleich eingepackt werden kann und das Anstehen und Auflegen aufs Förderband entfällt. Möchte nichts mehr anderes! Die Stichprobe war kein Problem, denn es werden auch nicht alle einzelnen Produkte nochmals gescannt sondern eben nur punktuell kontrolliert. So macht einkaufen Spass :-)
pwilms
pwilmsvor 8 Jahren
Selbstcheckout ist sicher gut, wenn Du nicht all zu vielen Artikeln hast. Wenn Du, wie ich, einen grossen bumpsvoll gefühlten Einkaufswagen hast, ist das selbst scanning System schon praktisch, vor allem wenn nur stichprobeweisel kontrollert wird und wirklich nur einzelne Produkte kontrolliert werden.
CatherineMeyer
CatherineMeyervor 8 Jahren
Also subito finde ich ja der Hammer! Vor allem wenn du einen grossen Einkauf tätigst. Einerseits ist das Scannen der Produkte sehr einfach und zweitens musst du am Ende auch nicht bei den Kassen anstehen, somit kannst du wirklich viel Zeit sparen. Hoffe das hilft!
stegi4rex
stegi4rexvor 8 Jahren
Ich bin begeistert von Subito.
Ich kaufe in der Regel einmal in der Woche den Grosseinkauf in einer Migi ein, wo man selbst scannen kann. Die Handhabung der Geräte ist einfach. Hie und da "spinnt" ein EAN Code oder fehlt, das muss man dann halt an der Checkout bei der Mitarbeiterin, die dort sein sollte, melden.
Ich habe unlängst auch mal das Self Scanning für wenig Artikel, wo man mit dem Körbli an ein Checkout geht und dort das Körbli leerscannt und dann zahlt, getestet. In Zürich Altstetten am Bahnhof, Express Filiale. Eine Super Sache auch das.
Finde beide Arten, selber zu scannen, kundenfreundlich und zeitsparend.
Stichprobe hatte ich bis jetzt 1x. Im Gegensatz zu Coop Passabene, wo man dann alles nochmals auspacken darf, ist bei der Migi die Stichprobe eine Stichprobe - es werden querbeet ausgewählte Artikel gescannt. Gut & fair.
MaBl
MaBlvor 8 Jahren
Bisher gab es in meiner Migros (Zugerland) noch keine Kontrollen, werden aber sicher noch kommen, da Subito erst vor kurzem eingeführt wurde.

Kann aber das Subito System trotzdem nicht unterstützen. Sehe leider noch diverse Gefahren:
a) Abbau von Arbeitslplätzen: da weniger Kassen bedient werden müssen, braucht es weniger Personal an den Kassen
b) "böse" Mitmenschen, welche mir Produkte in die Tasche legen, ohne zu scannen oder absichltich ein Produkt scannen, welches gar nicht in der Tasche liegt.
pwilms
pwilmsvor 8 Jahren
@MaBl
Was hast Du für negative Gedanken! Glaubst Du wirklich, dass es Leute gibt, die Dich reinlegen wollen und Dir einfach Zeug in den Wagen legen oder wahllos ein nicht gekauftes Produkt einscannen?! Ich glaube kaum.
An Personalabbau glaube ich auch nicht. Es braucht immer noch Personal für die Stichproben und Unterstützung / Betreuung vor Ort.
Apropos, wenn Du Subito nicht unterstützt und also nicht benutzt, wieso weisst Du, dass es (noch) keine Stichproben gegeben hat?
MaBl
MaBlvor 8 Jahren
@pwilms
Habe nicht gesagt, dass ich Subito nicht schon benützt habe, ich untersütze es nur nicht.
zu Reinlegen: sei es auch nur aus Scherz
zu Personalabbau: zum kontrollieren und betreuen braucht es weniger Leute
zu Stichproben: bis jetzt nur wenig Personal bei der Selbstzahlkasse, mehr Betreuung, zum Kontrollieren müssten es mehr sein
Gast
Gastvor 8 Jahren
Der "Vorteil" ist ganz klar, dass die MIGROS jetzt nicht nur festtellen kann was man wann und wo gekauft hat, sondern welchen Weg man durch den Laden genommen hat, wieviel Zeit man wo verbracht hat usw. (Big Broter lässt grüssen....)
Rebecca07
Rebecca07vor 8 Jahren
Habe das System auch noch nicht benutzt, und unterstütze es ebenfalls nicht. Wir werden immer mehr "durchleuchtet", kontrolliert und beobachtet. @Daniel Düsentrieb, genau! Big Brother is watching you...

Klar mag es einfacher und schneller gehen. Aber zu welchem Preis? ... Will hier nicht zu viel schreiben, die, die wirklich wissen, wissen was ich meine ;)
1