Stinkender Brokkoli in Folie | Migros Migipedia
Startseite

Stinkender Brokkoli in Folie

Stinkender Brokkoli in Folie

Twilight
Twilightvor einem Jahr
Wir mussten die letzten Monate viele Mal den in der Migros gekauften Brokkoli Zuhause Post-wendend entsorgen. Obwohl er frisch schien (Anschnitt unten, grüne Farbe), stinkte er Zuhause ausgepackt, aus der eng eingeschweissten Folie. Bitte prüft mal die Folie, die neuen a.d.R. mit Luftlöchern sind offenbar besser, hier bleibt der Broccoli frisch. Aber in der Löcher-freien engen Folie scheint Broccoli innert kürzester Zeit zu "vermodern" und ungeniessbar zu werden. Danke für euer Hilfe und liebe Grüsse, "Twilight"

8 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Monaten
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor einem Jahr
    Hallo Twilight, danke für den Beitrag. Ohje, das tut mir leid – das sollte natürlich nicht so sein! Wenn du mir mitteilst, in welcher Filiale oder Migros-Genossenschaft du den Broccoli jeweils kaufst, kläre ich das gerne mit der zuständigen Fachstelle ab. Liebe Grüsse, Luisa
  • Twilight
    Twilightvor einem Jahr
    Zentralschweiz, "moderiger" Broccoli kam in Migros Schweizerhof, Emmen Wohncenter, Ebikon Mall vor. Inzwischen ist er (bis auf Wohncenter) offenbar in neuer gelöcherter Folie verpackt und das Problem besteht nicht mehr. Aber der Bio Broccoli ist leider weiterhin in der engen Ungleichheiten Folie, hier besteht das Problem weiterhin. Danke für eure Hilfe.
  • Twilight
    Twilightvor einem Jahr
    Ich meine nicht Ungleichheiten, sondern "ungelöcherten" - Autokorrektur ;-P.
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor einem Jahr
    Hallo Twilight, die Fachstelle hat uns Folgendes geantwortet:
    Die Verpackung für den Broccoli nennt sich im Fachchinesisch: nicht orientierte co-extrudierte PP Folie mit Antifog. Seit 2015 führen wir Broccoli in dieser Folie, die Haltbarkeit hat sich nach ausführlichen Tests merklich gegenüber der makroperforierten Folie verbessert.

    Diese Folie und damit die Haltbarkeit funktioniert nur, wenn man eine geschlossene Verpackung hat, weil dadurch die Atmosphäre in der Packung kontrolliert werden kann. Hat die Verpackung Löcher verliert die Folie den gewünschten Effekt.

    Broccoli bildet natürlicherweise einen „kohlartigen Geruch“. Dieser ist nicht angenehm, verschwindet aber nach dem Öffnen der Beutel in 2 - 3 Minuten. Der Broccoli ist also frisch und absolut konsumierbar.

    Liebe Grüsse, Sina
  • Brokki
    Brokkivor 2 Monaten
    Hallo, ich habe vorgestern in der Migrosfiliale beim Schaffhauserplatz ebenfalls einen sehr unangenehm riechenden Brokkoli im Plastik gekauft, der Geruch ist jedoch nicht nach ein paar Minuten verschwunden, wir mussten den Sack in dem wir ihn entsorgt hatten nach draussen stellen, da die ganze Praxis danach gerochen hat am nä Morgen.
  • smartcoyote
    smartcoyotevor 2 Monaten
    Du bist nicht die/der Einzige... Ich musste leider schon öfters Gemüse/Früchte, die in der Migros gekauft habe, entsorgen. Deswegen habe ich als Kunde die Konsequenzen gezogen und kaufe Früchte/Gemüse nicht mehr in der Migros, sondern bei der Discounter-Konkurrenz, oder sonst halt auch mal ausnahmsweise im Coop. Ich habe bei einigen Filialen, wo ich öfters einkaufen gehe, mein Feedback deponiert und auch hier im Forum darauf aufmerksam gemacht; geändert hat sich leider nichts, Qualität ist und bleibt weiterhin miserabel (in den Filialen, wo ich öfters einkaufen gehe; ev. ist es in anderen Filialen besser, keine Ahnung)...
  • Antwort auf Beitrag von Brokki
    M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 2 Monaten
    Hallo Brokki, vielen Dank für deine Nachricht. Könntest du uns allenfalls ein Foto der Etikette zusenden, damit wir dies überprüfen können? Melde dich hierfür am besten über das Kontaktformular. Liebe Grüsse, Noemi
  • Brokki
    Brokkivor 2 Monaten
    Hallo, leider ist er schon samt der Etickette entsorgt. Falls ich noch einen erwische werde ich dies machen.