"Stimmkarte Ostschweiz" | Migros Migipedia
Startseite

"Stimmkarte Ostschweiz"

"Stimmkarte Ostschweiz"

Gast
Gastvor 6 Jahren
wollte gestern unsere Stimmkarten für die Jahresrechnung 2015 im Migros Gäuggeli Churbeim Kundendienstabgeben (in Urne werfen), musste sie wieder nach Hause nehmen da laut den Damen das abgeben erst ab 17. Mai möglich sei ? ?
WARUM das ?????????????

5 Antworten

Letzte Aktivität vor 6 Jahren
  • hb9kni
    hb9knivor 6 Jahren
    das Gleiche wurde mir bei der Migros Uzwil erklärt!
  • Gast
    Gastvor 6 Jahren
    Begründung hast keine erhalten, oder ???? ?
  • Loxiran
    Loxiranbearbeitet vor 6 Jahren
    Ich habe das Problem auch. Die Stimmkarte kam per Post und ich wollte sie sogleich einwerfen und als Dank die Schoggi abolen. Aber nein, keine Urne weit und breit. Betrifft bei mir auch die Genossenschaft Ostschweiz. Es heiss, dass dieses Jahr halt die Stimmkarten zu früh verschickt wurden. Super, es wäre gut wenn dies künftig besser terminiert würde.
  • luckymam
    luckymamvor 6 Jahren
    Ich habe meine Stimmlage auch heute erhalten. Steht ja ausdrücklich drauf "ab 17. Mai 2016". Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Verstehe nicht, dass man sich darüber aufregen kann.

    Schöne und ruhige Pfingsten an alle.
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 6 Jahren
    Hallo zusammen



    Bitte entschuldigt, dass ich mich hier bisher nicht gemeldet habe.




    Es ist leider beim Versand ein Fehler aufgetreten: Die Stimmkarten wurden zu früh verschickt. Den Filialen war daher nicht bewusst, dass es die Urnen früher gebraucht hätte. Damit die Stimmkarten wirklich überall gleichzeitig eingeworfen werden können, haben wir darauf verzichtet,die Urnen früher aufzustellen.




    Liebe Grüsse


    Tanja