Staubsauger und Dampfkochtopf Eigenmarke Migros: Ökologie? Schön wärs! | Migros Migipedia
Migigpedia

Staubsauger und Dampfkochtopf Eigenmarke Migros: Ökologie? Schön wärs!

alalea
alaleavor 6 Jahren
Immer schreibt die Migros in ihrem Magazin, wie ökologisch sie doch sei. Offenbar mehr Eigenlob als gut ist...
Leider hab ich da letzthin nämlich ganz andere Erfahrungen gemacht. Letztes Jahr wollte ich für meinen Dampfkochtopf Marke Mivit (also MIgros) eine neue Gummidichtung kaufen. War dafür 3x in der Migros (in derselben), Fazit: gibt's leider nicht mehr, sie müssen einen neuen Topf kaufen.
Heute nun dasselbe, für meinen Mio Star Staubsauger: Die Staubbeutel sind leider nicht mehr lieferbar, sie müssen einen neuen Staubsauger kaufen.
Beim Staubsauger könnte man ja ev. noch argumentieren, dass ältere Modelle etwas mehr Strom brauchen, aber ist ja kein Tiefkühlschrank, der 24x7 Stunden läuft... Aber beim Dampfkochtopf? Wo bleibt da die vielbeschworene Ökologie? Und ich bin 100% sicher, ich bin da keinesfalls die einzige, die solches erlebt. Schade, schade :(

4 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Monaten
helpingsoul23
luckymam
Karin_Migros
luckymam
luckymamvor 6 Jahren
Hallo Alalea
Da kann ich dir nur beipflichten. Ich habe bei der Migros eine Waschmaschine gekauft. Nun ist diese kaputt gegangen. Ich habe bei der Servicefirma, die für die Migros den Reparaturservice macht angerufen. Da diese jedoch nur schon für den Weg Fr. 240.-verlangen, habe ich dankend auf eine Reparatur verzichtet. Lieber wasche ich mein Geschirr von Habd ab. Migros findet diese Wegpauschale ganz normal!!
Karin_Migros
Karin_Migrosvor 6 Jahren
Liebe @alalea



Vielen Dank für deine Nachricht. Es tut mir Leid, dass du dich über das fehlende Ersatzmaterial geärgert hast.




Zumindest mal zur Dichtung für den Topf habe ich eine Information erhalten:


Die Sparte Dampfkochtöpfe wurde vor über 20 Jahren von Kuhn Rikon übernommen. Die Fabrikation wurde später eingestellt und der Topf nicht mehr verkauft, doch der Dichtungsring noch über 12 Jahre – bis 2007 – lieferbar.Wir bedauern ebenfalls, dass der Dichtungsring nicht länger produziert wurde; der Hersteller und die Migros haben das Mögliche getan, umihn so lange wie möglich lieferbar zu halten.




Zum Staubsaugermodell kann ich leider ohne weitere Angaben nicht mehr sagen. Ich vermute, dass dein Gedanke in die richtige Richtung geht:Ich musste vor längerem auch einmal aus dem selben Grund ein neues Gerät kaufen – es gab keine Beutel mehr. Es stellte sich heraus, dass es neben meinem Staubsauger wohl nur noch eine Handvoll dieses wirklich schon alten Modells gab, die noch liefen bzw. noch in Betrieb waren... und da wurde die Nachfrage für die Beutel wohl irgendwann einfach zu klein.




Liebe Grüsse und einen schönen Tag


Karin
luckymam
luckymamvor 6 Jahren
Hallo Alalea
ich meinte natürlich, dass ich auf die Reparatur der Waschmaschine verzichtete und im Mome t die Maschine meiner Schwester benutze.
helpingsoul23
helpingsoul23vor 4 Monaten
Hi,
ich habe bei dem Thema Dampfkochtopf auch schon ein paar Mal einen Fehlkauf getätigigt und mich danach wirklich sehr geärgert. Es gibt schon ein paar Dinge, auf die man beim Kauf achten kann/sollte. Ist nur nicht das Preis-/Leistungsverhältnis, sondern auch die Herdarten etc. pp.
Fand die Zusammenfassung und die Hinweise unter https://www.sternefood.de/dampfkochtopf-test/ eigentlich ganz hilfreich, wer mal reinschauen möchte.
Noch viel Erfolg und Spaß beim (dampf-)kochen : )