Starbucks caffee latte light | Migros Migipedia
Startseite

Starbucks caffee latte light

Starbucks caffee latte light

Mala82
Mala82vor 4 Jahren
Liebes Migi-Team
Seit einiger Zeit vermisse ich das Kaltgetränk "Starbucks caffe latte light" im Regal? Warum habt ihr das Produkt aus dem Sortiment genommen. Es war eine gute Alternative zu den "überzuckerten" anderen Kaltkaffegetränken. Schade!
Ich würde mir wünsche, dass auch die Légèr-Linie ausgebaut werden würde. Die Konkurzen bringt immer wieder neue Light-Produkte (aus saisonale) ins Regal (z.B. Joghurte). Wird sich diesbezüglich etwas in naher Zukunft tun? Herzliche Abendgrüsse...

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 4 Jahren
    Hallo Mala82



    Danke für deine Nachfrage.Der Starbucks-Artikel hat leider zu wenig Anklang gefunden und die Nachfrage war kleiner als wir erwartet haben. Daher wurde entschieden,dieses Getränk aus dem Sortiment zu nehmen. Selbstverständlich prüfen wir, ob weitere Produkte mit weniger Kalorien in Frage kommen könnten. Deinen Wunsch haben wir bei der Fachstelle platziert.






    Liebi Grüess, Julia
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 4 Jahren
    Guten Morgen Mala82





    Weiss nicht, ob du diese Sorten schon kennst...Aktuell bieten wir nämlich zwei komplett ungezuckerte Varianten bei den Kaffe Drinks an: Grande Caffe Intenso und Caffe Latte Strong Macchiato.






    Liebe Grüsse,



    Julia
  • Mala82
    Mala82vor 4 Jahren
    Leider schmeckt mir diese Linie überhaupt nicht - vor allem der Intenso und Latte Strong Macchiato. Vielleicht müsste man die überzuckerten Produkte aus dem Sortiment nehmen, dann würden sie auch keinen Anklang mehr finden. Die Menschen müssen heute dazu trainiert werden, das Essen unzustellen - warum also nicht mal so? Oder hat man Angst Kunden zu verlieren...?