Spitzfindigkeiten bei Aktionen die Vierte | Migros Migipedia
Migigpedia

Spitzfindigkeiten bei Aktionen die Vierte

Federwolke
Federwolkevor 6 Jahren
Wohin meine früheren Beiträge zu dieser Rubrik Spitzfindigkeiten verschwunden sind, weiss wohl niemand... Egal, ich werde diese Tradition nun hier fortsetzen.

Die M-Classic Chäschüechli sind diese Woche wieder mal Aktion, darauf freue ich mich immer wieder. Diesmal werden im Migros-Magazin namentlich die Champignon-, Spinat-, Chäs-Chüechli und Quiche Lorraine in Packungen à 4 Stück aufgeführt. Diese Auflistung gab es bis letztes Jahr schon öfters, und dabei musste ich an der Kasse jeweils enttäuscht feststellen, dass die Zwiebelchüechli und Chäschüechli Gruyere nicht verbilligt waren. Den Grund für diese Kunden-Täuschung konnte mir in den Läden nie jemand erklären.

Heute stellte ich fest, dass man mit dieser Praxis aufgehört hat, vielleicht ist mein mehrmaliges Reklamieren doch mal an der zuständigen Stelle angekommen. Allerdings wären die Diskussionen und die viertelstündige Beschäftigung des Kundendienstes in Gümligen heute nicht notwendig gewesen, denn: Um nicht wieder erst an der Kasse einen Aufstand zu provozieren, ging ich vorher fragen, ob die Gruyere-Chüchli in der Aktion inbegriffen seien. Die Antwort lautete: Wenn sie nicht im separaten Kühlregal mit der Aktions-Tafel drin sind, dann nicht. Allerdings waren dort auch keine Spinatchüechli drin, so viel zu diesem angeblich sicheren Merkmal...

Nach langem Hin und Her und einem Testscan bei der Subito-Kasse kam schliesslich heraus, dass die Gruyere-Chüechli eben doch Aktion sind. Bei den Zwiebelchüechli konnten wir das nicht testen, weil sie in dieser Filiale nicht geführt werden.

Der langen Rede kurzer Sinn, wie schon so oft: Schreibt doch die Aktionen so an, dass man als normaler Kunde und auch als Verkäufer weiss, was Sache ist. Im Mai oder Juni gab es eine Aktion "alle M-Classic Chäschüechli", warum nicht auch wieder diesmal?

An dieser Stelle mal ein herzliches Dankeschön an das Personal in Gümligen, das mir bei solchen Fragen stets geduldig und freundlich Auskunft zu geben versucht, so gut es eben geht. Wahrscheinlich bin ich dort mittlerweile bekannt wie ein bunter Hund ?