Socken stinken nach dem Waschen | Migros Migipedia
Startseite

Socken stinken nach dem Waschen

Socken stinken nach dem Waschen

alphabetta
alphabettavor 5 Jahren
Hallo miteinander

Ich trage seit langem die Kniesocken "sit and fit". Ich besitze ca. 40 Stück, da ich nicht jeden Abend diese von Hand auswaschen möchte. Wenn ich genug habe, stecke ich sie in die Waschmaschine bei 40°, so wie es auf der Packung steht.
Leider stinken diese immer fürchterlich nach dem Waschen. Den Geruch kann ich nicht wirklich zuordnen. Eher nach "Chemie". Ich habe diverse Waschmittel ausprobiert. Nichts nützt. Ich bewahre die gewaschenen Socken in einem dünnen Plastiksack, ebenfalls von der Migros, auf und suche mir jeden Abend die passenden 2 heraus.

Woran kann dieser Gestank herkommen? Und gibt es etwas, damit das nicht mehr ist?
Vielen Dank für die Abklärung.

16 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Jahren
  • Frederica
    Fredericabearbeitet vor 5 Jahren
    Grüezi @alphabetta

    ...von den Bakterien.

    Da Du die gebrauchten Socken lagerst, vermehren sich die Bakterien. Diese töten eine 40°C-Wäsche nicht ab. Dazu braucht es schon einen 60°C-Waschvorgang.

    Liebe Grüsse
    Frederica
  • sirio60
    sirio60bearbeitet vor 5 Jahren
    Ich glaube eher weniger, dass hier Bakterien verantwortlich sind. Meine Socken bleiben bis zu14 Tagen im Wäschekorb liegen, bevorich sie bei 40 Grad mit dem TOTAL Flüssigwaschmittel "one for all" wasche. Trotzdem hatte ich dieses Problem noch nie.
  • alphabetta
    alphabettavor 5 Jahren
    Also, ich denke nicht, dass das an "Bakterien" liegen kann. Ich wasche ja die anderen Kleidungsstücke auch nicht einzeln und sammle sie. Diese stinken nicht. Es muss also an diesen spezielle Socken liegen.
    Ich habe übrigens auch richtige Kompressionsstrümpfe, welche nach dem Waschen nicht stinken.
    Ich wäre wirklich sehr froh, wenn Sie mir sagen könnten woran das liegt und wie ich das umgehen kann.
    Vielen Dank.
  • alphabetta
    alphabettavor 5 Jahren
    Habe übrigens den Namen geändert, der vorherige hat mir das System gegeben ?
  • Ivan_Migros
    Ivan_Migrosvor 5 Jahren
    Hey @alphabetta



    Kannst du mir die Artikelnummer sagen? Ist es die Artikelnummer 8312.093 Feinkniestrumpf „Sit&Fit“?




    Liebe Grüsse




    Ivan
  • alphabetta
    alphabettavor 5 Jahren
    Ja, das ist die Nummer. Ich habe diverse Farben ausprobiert. Nützt alles nichts. Hm.
  • moz79
    moz79vor 5 Jahren
    Liebe aphabetta

    Keine Ahnung, warum das so ist. Ich geb immer einen Schuss Essig anstatt Weichspüler (verträgt mein LAG nicht) in die Wäsche. Und wir arbeiten beide mit Sicherheitsschuhen, da stinken die Socken gar fürchterlich (auch ohne gelagert zu werden).

    Vielleicht hilft das auch gegen den Chemie-Geruch?

    Greez moz
  • alphabetta
    alphabettavor 5 Jahren
    Hallo moz

    Verstehe ich das richtig, dass Du dieselbe Socken trägst?
    Ich nehme keinen Weichspühler, da es sich ja um einen Kompressionssocken handelt.
    Wieviel Essig gibst in die Waschmaschine? Stinkt es nachher nicht nach Essig?

    Liebe Grüsse
  • moz79
    moz79vor 5 Jahren
    Nein, ich trage gewöhnliche Baumwollsocken. Ich geb einfach einen Schuss Essig in das Fach für Weichspüler. Nein, die Wäsche riecht danach nicht nach Essig.
  • Kommentator
    Kommentatorbearbeitet vor 5 Jahren
    @Frederica
    Ich stimme dem zu, denn unangenehme, säuerliche Gerüche haben in dieser Hinsicht meist mit bestimmten Bakterien zu tun, die sich von gewissen Bestandteilen von Schweiss ernähren. Unterwäsche, zu welcher auch Socken gehören, sollte getrennt von anderer Wäsche und mit mindestens 60 Grad Celsius gewaschen werden. Falls diese Temperatur nicht gewünscht wird, könnte ein Hygienezusatz in Betracht gezogen werden. Dies allerdings verbunden mit einer möglichen Umweltbelastung. Eigentlich müsste dies auch für T-Shirts gelten, die Kontakt zu schweissanfälligen Körperregionen wie den Achselhöhlen haben.