So etwas habe ich noch nie erlebt!

Hasi1000
Hasi1000 bearbeitet a year ago
Als am 14.01.2019 bei der Migros Höschgasse etwas kaufen wollte erlebte ich etwas wo ich mir bis heute nicht vorstellen kann.

Die Fillalleiterin *** schreite zwei ihrer Mitarbeiterin auf das Übelste zusammen bis eines der Mitarbeiterinnen anfing zu weinen. Die Fillaleiterin ging mit den Wortlauten alle ins ... weg.

Liebe Leute das geht zu weit!!!
Mir tat dies so leid, dass ich die Migros sofort verlassen musste.

Ab diesen Tag werde ich nie mehr bei der Migros einkaufen. Neben der Migros ist der Coop. Dort gibt es auch freundliche Mitarbeiter wie in der Migros. Nur nicht solch eine Fillialleiterin.

No go Frau ***!!! Was ist ihnen im Leben passiert, dass sie Menschen so behandeln??!

Freundliche Grüsse

Thomas Hasler

14 Antworten

Letzte Aktivität a year ago
M-Infoline
Nina_Migros
Mystery1978
+ 6
1
rbde565
rbde565 a year ago
Öffentlicher Pranger. Willkommen im Mittelalter #dislike
Cinderella1925
Cinderella1925 bearbeitet a year ago
Ich befürchte, hierhaben die Bleep-Sternchen versagt.

rbde565
rbde565 a year ago
Und mal wieder ein typisches Beispiel für einen riesigen Migipedia-Mangel: Es ist Freitagnachmittag, niemand schaut mehr hin und es könnte die pure Anarchie ausbrechen - schliesslich kümmert sich bis mindestens Montagvormittag niemand um das Forum.
Clikatat_Ikatowi
Clikatat_Ikatowi bearbeitet a year ago
Mönsch Hasilein

Du kannst hoffentlich zwischen dem Verhalten einer einzelnen Person und einer landesweiten Firma mit zig Filialen sowie tausenden von Mitarbeitenden irgendwie differenzieren? Ja?
Tessin
Tessin bearbeitet a year ago
@Hasi1000 Ichrate Ihnen, denzweimal aufgeführten Familiennamen ...und vor allem jenezwei Grossbuchstaben unbedingt zu löschen ! In diesem Forum sind nicht nur ganz junge Leute, sondern auchSenioren, welche bei diesen zwei Grossbuchstaben eine eindeutigenAussage sehen....
Sie als Forist können diesen Fehler beheben : Optionen (rechte Seite) anklicken - Kommentar bearbeiten - dann absenden !

Ergänzung:
Danke@Nina_Migrosfür die Intervention vom Sonntag Abend - so wenigstens ihre Mitarbeiterin vor dem Pranger zu schützen.... meine zweite von mir hinterfragte Aussage ist jetzt allein die Sache von Hasi1000.
Cinderella1925
Cinderella1925 bearbeitet a year ago
Vielleicht könnte man ja den § 6 der Forenregeln ergänzen in dem Sinn, dass auf dem Forum keine Personennamen genannt werden dürfen.

Ich kenne mich zwar nicht in schweizerdeutschen Dialekten aus, aber ich könnte mir vorstellen, was die Geschichte selbst betrifft, dass ganz einfach zwei Angestellte an die Kasse geschickt wurden.

In letzter Instanz gibt es hier noch den Meldeknopf...
Dass wirklich nicht ein Mitarbeiter wenigstens "inkignito" aufs Forum schaut übers Wochenende ist schon etwas arm für so eine Plattform wie Migros Migipedia. @rbde565 stimmw ich zu, immerhin hats grad nicht so gestörte wie auchschon hier dann wärs ganz schlimm, aber eben...


Nun wissen alle bis Montag wie die Fillialleiterin mit Namen heisst und so drauf ist.
Mystery1978
Mystery1978 a year ago
Es geht doch weniger um Namen oder Filialen, ich denke eher das es ums Prinzip geht.

So eine Aussage macht man nicht. Egal von wem sie kommt, an wen sie geht. Absolutes "No-Go."

Wegen dessen braucht man nicht auf nem User rumtrampeln, wenn er ne falsche Wortwahl getroffen hat. Schon gar nicht auf nem "Neuling".

Es könnte falsch verstanden werden, weil geschriebene Worte anders rüber kommen als gesprochen.

@Hasi1000 hat völlig recht es geht nicht, und ja , wo man es ändern kann hat man mitgeteilt.

Nun noch zum Thema Wochenende. Gibt es Jobs die eben nur 5Tage sind ob UNS das passt oder nicht. Nachtschwärmer im Migipedia Team könnten ja mal Abends antworten oder so wäre ein Vorschlag.

Lg @Mystery1978
@Mystery1978 ich würd für ne tafel Schoggi eine Wochenendschicht locker machen wär ich bei der Migros ubd man würd wen fragen, wie gesagt, nur inkognito, heisst: Regelverstösse klamm heimlich löschen, Trolle sperren oder wie hier Namen rauseditieren. Nur wichtiges. Und das DARF man bei einer grösse von Migipedia erwarten.
Mystery1978
Mystery1978 a year ago
Bin ich ja deiner Meinung, ab und an rasch reinschauen läge ja drinn. Ich würde es auch ohne Schoggi machen. Mir ein gut gemachtes Fondue, und ich bin dein 😉 Käme nicht gut wenn wir das machen würden @Bodenseeknusperli dann müssen wir uns eben Schoggi und Fondue abschminken 😭

Weekend ist eben so wenigstens Samstag. Aber nicht 6 Tage nacheinander die selbe Persohn, denn 6Tage nacheinander arbeiten ist von Gesetzes wegen nicht erlaubt. Nur wissen es viele nicht, oder Migros Chefs intressiert es nicht.

Lg @Mystery1978
1