Silserbrötli | Migros Migipedia
Migigpedia

Silserbrötli

indios
indiosvor einem Monat
Leider gibt es ja das normale längliche Silserbrötli schon seit vielen Jahen nicht mehr im Offenverkauf. Jahrelang wurde ein Silserball angeboten, der nie an das Brötli kam. Heute in der Migros 9500 Wil hatte es eine neue Form, kein Ball mehr, dennoch rund mit Spitzen. Der Preis ist aber extrem: für ein Brötli 65 gr sage und schreibe Fr. 1.20! Da ich es probieren wollte habe ich es mir gekauft. Dahei dann gewogen, gerade mal 55 gr wiegt das Brötli. Bitte Migros, bei solchen Wucherpreisen sollte wenigstens das Gewicht stimmen!!

1 Antwort

Letzte Aktivität vor einem Monat
smartcoyote
smartcoyote
smartcoyotebearbeitet vor einem Monat
Generell sollte bei all diesen kleinen Brötchen in der Selbstbedienung das Gewicht stimmen. Ich habe schon etliche Male Brötchen gekauft und zu Hause gewogen und in den seltensten Fällen entsprach das effektive Gewicht dem am Regal deklarierten Gewicht; es war meistens weniger. Wäre wirklich wünschenswert, bei diesen (zum Teil happigen) Preisen, dass die Brötchen mehr Gewicht auf die Waage bringen anstatt weniger.

Die länglichen Silserbrötli, die's leider nicht mehr gibt, waren die besten. Diese neuen Variationen (Fussball-Silserbrötli etc.) kommen nicht an das längliche ran.