Shirataki Noodles = faserarm? | Migros Migipedia
Startseite

Shirataki Noodles = faserarm?

Shirataki Noodles = faserarm?

JuliaMueller
JuliaMuellervor 5 Jahren
Ich muss mich in der nächsten Zeit faserarm ernähren... Nun habe ih mich gefragt, ob ich Shirataki Noodles auch essen dürfte... Vielen dank für eure Antwort;-)

5 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Jahren
  • Silvia_Migros
    moderator
    Silvia_Migrosvor 5 Jahren
    Hallo@JuliaMueller



    Gerne kläre ich das für dich ab und melde mich dann wieder bei dir.



    Beste Grüsse,

    Silvia
  • Silvia_Migros
    moderator
    Silvia_Migrosvor 5 Jahren
    Hallo@JuliaMueller



    Leider darfst du die Shirataki-Nudeln nicht essen. Sie entsprechen nicht einerfaserarmen Ernährung.


    Ballaststoffe ist eine andere Bezeichnung für Nahrungsfasern bzw. Fasern. Ist ein Produkt ballaststoffreich, so ist es also nicht faserarm. Shirataki-Nudeln enthalten wesentlich mehr Ballaststoffe bzw. Nahrungsfasern wie normale Teigwaren.


    Es tut mir leid, aber du wirst wohl auf dieShirataki-Nudeln verzichten müssen.




    Beste Grüsse,


    Silvia
  • JuliaMueller
    JuliaMuellervor 5 Jahren
    Hallo silvia, gibt es denn faserarme gesunde sachen? Hab bis jetzt nur von kohlenhydraten und eher u gesundem gehört...
  • Silvia_Migros
    moderator
    Silvia_Migrosbearbeitet vor 5 Jahren
    Hallo @JuliaMueller



    Reis-Nudeln (
    https://migipedia.migros.ch/de/chop-stick-reisnudeln ) sind faserarm und damit für dich geeignet. Da muss aber natürlich noch etwas dazu, damit sich eine ausgewogene Mahlzeit ergibt. Wie man sich faserarm und trotzdem gesund ernährt, fragst du aber am besten deinen Arzt oder lässt dich von einer Ernährungsberaterin beraten.



    Beste Grüsse,


    Silvia


  • moz79
    moz79vor 5 Jahren
    Hab mich auch gerade gefragt, was das für ein Arzt ist, der jemandem rät sich faserarm zu ernähren; ohne jedoch zu erklären, was das ist...?