Schweizer Butter | Migros Migipedia
Migigpedia

Schweizer Butter

Schweizer Butter

Uraca
Uracavor 8 Monaten
Das ist ja wohl die grösste FRECHHEIT UND VERARSCHE des Kunden. Ihr verpackt IMPORT-BUTTER in der Schweizer Butter Verpackung, geht es euch noch gut? Ich Falle echt von Glauben ab. Das ist absolut unglaublich. Ihr immer mit euerm aus der Region für die Region, das ist alles quatsch nach solchen Aktionen. Wer soll euch noch glauben. Bin echt wütent auf euch.

7 Antworten

Letzte Aktivität vor 8 Monaten
  • Nachtspalter
    Nachtspaltervor 8 Monaten
    @Uraca

    Zur Import-Butter in der Schweizer Verpackung kann ich nichts sagen, da ich darüber zuwenig weiss. Aber ich hege den Verdacht, dass Du das Konzept von «Aus der Region. Für die Region.» der einzelnen Regionalgesellschaften nicht verstanden hast. Die Schweizer Butter, die landesweit verkauft wird, hat damit jedenfalls nichts zu tun.
  • Uraca
    Uracavor 8 Monaten
    Ich weiss das schon. War auch überspitzt. Doch Importbutter in einer Schweizer Butterverpackung zu machen ist unglaublich. Es geht um das.
  • Antwort auf Beitrag von Uraca
    Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 8 Monaten
    https://migipedia.migros.ch/de/forum/butter-immernoch-eu-statt-ch-versteckt?backtoboard=q%3D%26p%3D2%26sort%3Dlast_activity&p=1
    Vor 9 Tagen gestartet (vor den Zeitungsartikeln).

    Prangerte das nicht sofort ersichtlich machen an. Migros windet sich raus statt zu sagen ja das war nicht optimal.

    Tipo: Lidl hat Suisse Garantie Butter für 2.80
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 8 Monaten
    Hallo Uraca

    Die Butterlager in der Schweiz sind aktuell auf einem sehr tiefen Stand. Dies ist auch darauf zurückzuführen, dass der Konsum von Butter während des Lockdowns deutlich angestiegen (kein Einkaufstourismus) ist.

    Um die Warenverfügbarkeit von Butter in der Schweiz zu sichern, müssen wir entsprechend Butter importieren.

    Bei der Herkunftsdeklaration auf der Verpackung ist nun das entsprechende Land aufgedruckt. Bei "Die Butter" wurde zudem das CH Kreuz entfernt. Sämtliche Detailhändler müssen Butter importieren, nicht nur wir.

    Liebe Grüsse, Angela
  • Uraca
    Uracabearbeitet vor 8 Monaten
    Liebe Angela, danke für die Antwort.
    Ist das ein Witz? Wie viele Kunden schauen sich die Verpackung an? Da wir zugegriffen und nicht noch nach einem CH-Kreuz gesucht.
    Zu Hause merken sie dann vielleicht was sie da gekauft haben.
    Have kein Verständnis für solche Aktionen.
    https://www.schweizerbauer.ch/politik--wirtschaft/agrarwirtschaft/big-m-ueber-butterverpackung-erzuernt-59634.html
  • Antwort auf Beitrag von Uraca
    tickerschweiz
    tickerschweizvor 8 Monaten
    Unglaublich, was Du für einen Quatsch schreibst - hast Du keine Zeitung gelesen? Hast DU Dich nicht bei der M-Zeitung informiert? Überall wird darauf hingewiesen, dass die Butter aus der EU zusätzlich eingekauft werden muss.
  • sirio60
    sirio60bearbeitet vor 8 Monaten
    Wo, in aller Welt, steht denn überhaupt geschrieben, dass die Butter in der Verpackung mit den grünen Streifen unbedingt aus der Schweiz stammen muss? Auch Coop verkauft zurzeit solche Packungen mit dem Hinweis "Hergestellt in der EU". Zum Stil gewisser Posts hier (und zu den dahinter stehenden Personen) äussere ich mich im Übrigen lieber nicht.