Schafsjoghurt | Migros Migipedia
Startseite

Schafsjoghurt

Schafsjoghurt

hijadeladron
hijadeladronvor 5 Jahren
Hallo ich bin etwas genervt über die Migros Frauenfeld in der Passage. Ich vertrage keine Lactose und die Lactosenfreien Produkte sollte ich auch nicht nehmen. Gut ich konnte in Zürich in div mehreren Migros SCHOKOLADEN Schafsjoghurt kaufen, seit 3 Jahren lebe ich nun in Frauenfeld und am anfang gab es die auch noch doch seit 2 1/2 Jahren nicht mehr aber hauptsache 4 verschiedene exotische Sorten. Mich nervt das das ihr immer alles ändert. Uch habe jeden Tag das gegessen jetzt muss ich wegen dem jedesmal nach Zürich ? Jaja ich weisd ihr habt nur begrenzt platz aber vorher hatte es ja auch platz.. Ich meine wieso kann man nicht ein paar bestellen ? Oder zb für mich und ich hole es ab ?! Online gibts die auch nicht...

Dan zb hatte uch letzt woche einen Apero und wollte mini Tartlettesform kaufen ehm nein die gibts nur an silvester ?! Aha hat man das ganze jahr kein apero ?? Ist ja nicht so das die schnell ablaufen vom datum..

Dazu kommt das Brot in der Migros nach der Arbeit holt mein Mann meistens ein brötchen für sich gut die auswahl von frischem brot ist um 17.00 sehr beschränkt und das obwohl die filiale noch 3h!!! Geöffnet ist es gibt ausser weggli und harten semmeli nicht mehr viel !!! Ich bin ein richtiges "migroskind" aber leider gehe uch nicht mehr so gerne hin

1 Antwort

Letzte Aktivität vor 5 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 5 Jahren
    Hallo@hijadeladron



    Es tut mir Leid, dass du im Sortiment der Migros in der Passage in Frauenfeld deine Lieblingsjoghurts nicht mehr erhalten kannst.Die Sortimentsbestimmung ist bei uns sehr komplex. Im Thread
    "Sortiment in Migrosverkaufsstellen" habe ich recht ausführlich erklärt, wie das funktioniert.



    Bezüglich dem Bestellen für dich: Manchmal gibt es tatsächlich die Möglichkeit, einzelne Produkte in die Filiale zu bestellen. Hast du diesbezüglich schon mit dem Filialleiter gesprochen? Er kann dir am besten sagen, ob es für die Schafsmilch-Joghurts einen Weg gibt.




    Es gibt auch im Non-Food-Sortiment Produkte, die zu einer bestimmten Zeit im Jahr besonders nachgefragt werden und während der restlichen Zeit kaum. Damit wir den Sortimentsplatz in der Zwischenzeit optimal nutzen können, kommt es daher vor, dass auch hier einzelne Produkte nur saisonal geführt werden.




    Beim Brot-Angebot ist es immer ein sehr schmaler Grat zwischen möglichst lange ein breites Angebot haben und am Ende des Tages nichts wegwerfen zu müssen. Wir versuchen hier die optimale Balance zu finden, das gelingt uns nicht immer gleich gut. Diese Rückmeldung gebe ich gerne weiter.




    Liebe Grüsse

    Tanja