Ruhig geworden um Preisabschläge | Migros Migipedia
Startseite

Ruhig geworden um Preisabschläge

Ruhig geworden um Preisabschläge

Coacoa200
Coacoa200bearbeitet vor 4 Jahren
Guten Tag liebe Migros,

irgendwie ist es meiner Meinung nach sehr ruhig geworden um Preisabschläge. Mir scheint als würden die Abschläge gross kommuniziert werden, wenn das Thema sehr aktuell ist in den Zeitungen. Sobald sich das Thema aus den Frontseiten der Tageszeitungen verschwindet, werden kaum Preise gesenkt.

Die Kosmetikpreise sind in der Schweiz noch immer unverschämt. Auch Mundhygiene wie Listerine sind weiterhin fast doppelt so teuer. Und wieso gibt es fast nie eine 50% Aktion auf Pampers, obwohl ein sehr grosser Kundenteil von Euch im nahen Deutschland die Pampers kauft?

Manchmal erhoffe ich mir, dass DM oder Rossman in die Schweiz kommen und den Kosmetikmarkt durchmischen werden.

Zudem bin ich genervt von den unzähligen ab 2 Stück Aktionen. Wie die Pfannen Aktion von letzter Woche. Ich muss 2 Pfannen kaufen, dass ich von den 50% profitiere. Was ist für die Leute, die nur eine möchten? Diese Woche sind die Avocados ab 2 Stk Aktionen. jedoch gibt es viele kleinhaushalte, die vieleicht nur eine Avocado möchten und somit den vollen Preis zahlen müssen?
Generell sind mir diese Ab 2 Stk Aktionen nicht sehr kundenfreundlich....

Zudem finde ich die Rabattierung in der Migros teilweise sehr lustig. Da gab es mal eine Kinder Schokoladen Aktion, die nur 5 bzw 10% günstiger war. Jedoch ich in meinem wöchentlichen Edeka Prospekt, die genau gleiche Aktion dort um 34 % sah.


Ich hoffe die Migros macht in diesen Bereich vorwärts, denn das Grenzshopping wird auch weiterhin in der Schweiz Arbeitsplätze kosten....

PS. Ich würde es begrüssen, wenn die Migros einer Einkaufsallianz beitreten würde. Weshalb schliesst sich die Migros nicht mit einigen Ketten wie Edeka, Tesco, Ahold zusammen, und kauft Markenprodukte für ihre Kunden kostengünstig ein... da ja diese Ketten in ihrem Heimmärkte besonders von Aldi und Lidl angegriffen werden.

Freundliche Grüsse

7 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
  • terrorzwerg1
    terrorzwerg1vor 4 Jahren
    wenn man sieht was hier abgeht muss ich leider Sagen, Migipedia ist nichts wert, wir werden von Migros nach Strich und Faden Verar.... es werden und uns nur hierLügen aufgetischt. Wenn Produkte ausgelistet werden kommt immer die Begründung es wurde zuwenig Verkauft wie z.b. beim hellenProteinbrot oder nun auch beim Bioroggensauerteigbrot. Wer sich kritischin Migipedia äussert wird gesperrt, siehez.b.Palmöl. Mir ist bewusst das spätestens Montag, ich hier mich nich mehr äussern darf (Maulkorbpolitik und A...kriecherei)
  • Gingerbread
    Gingerbreadvor 4 Jahren
    @terrorzwerg1

    Bist du's, schneebaer47?

    Ich finde den Namen ja ein bisschen kurzsichtig (siehe Stockholm etc.), aber sei es drum ...

    Erneut die Frage: Wenn es so schlimm hier ist, wieso tauchst du immer wieder auf?

    Ohne arrogant wirken zu wollen: Die Migros wird wohl kaum aufgrund der Meinung einiger weniger Konsumenten reagieren (und mehr kann ich hier bedauerlicherweise oft nicht erkennen), zumindest dann nicht, wenn's um reine Wünsche und nicht um Verstösse gegen geltende Gesetze oder Regeln geht.
  • pucalpa
    pucalpavor 4 Jahren
    Die Migros ist ja nur ein kleiner Fisch zu den grossen Supermmarkt Ketten in Deutschland somit kann sie für den kleinen Schweizer Markt nicht die gleichen Konditionen aushandeln. Ich hintersinne mich auch jedesmal bei den Aktionen über die grossen Mengen damit man es günstiger bekommt. Für Kleinhaushalte muss man sich es immer überlegen braucht man diese Menge nur weil es billiger ist.Aber das ist ja der Sinn der Aktionen sonst ist die Gewinn Marge zu klein da jeder billiger sein will als der andere.
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlibearbeitet vor 4 Jahren
    Eindeutig ist sie es, ja. Seufz, ein Wunder gibt Sie sich nicht wieder als "sehr guten Freund" von ihr ausgibt, mit schrägen Dialekt um möglichst eine andere Identität vorzuspielen damit es nicht auffallen soll um uns zu beschimpfen, aber was will man auch tun wenn man den ganzen Tag Zuhause rumsitzt ausser gegen andere zu wettern und zu treten. Beitrag melden, dann ignorieren, lass dir die Zeit und Nerv nicht nehmen es bringt nichts ab einer gewissen Grad an Gestörtheit kann man nichtmehr dagegen ankommen mit Vernunft. Aber das mit "einem guten Freund" war echt sehr unterhaltsam XD

    Edit:@Gingerbreadhab den Namen vergessen, war als Antwort an dich gedacht dachte ich schreib dir kurz auf deine Frage^^
  • AlMiDeCoLi
    AlMiDeCoLivor 4 Jahren
    @Gingerbread und @Bodenseeknusperli

    Noch viel schlimmer ist, dass ihr euch auf ihr Geschreibsel einlässt. Ignoriert sie einfach konsequent!
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 4 Jahren
    Hm hast recht, tut mir leid es unterhält mich zugegeben aber stimmt ja schon, Beitrag melden und das Team der Migros machen lassen und gut ist, danke dir für die Rückmeldung :)
  • Coacoa200
    Coacoa200vor 4 Jahren
    Leider hat sich weiterhin nichts geändert. Sobald es in den Medien lauter wird nach Preisabschläge kommunizieren Migros und coop sehr gross ihre Preisabschläge. Wird es nicht kaum Beachtung geschenkt, senken beide kaum ihre Preise oder sehr moderat.

    So ist das Kosmetik Sortiment in den letzten Wochen kaum im Preis gesenkt geworden. Daher werde ich auch weiterhin im deutschen Einzelhandel meine Kosmetik Artikel holen.