Crea risposta

Registrati
Accedi
Risposta a
@Federwolke liegt nicht an den Früchten sondern dass Migros sie nur unreif annimmt. Irgend ein Logistik Ding. Gab da den Bericht vom Erdbeerbauer dem fast 5 Tonnen Erdbeeren nicht abgenommen wurden weil sie wegen des Wetters plötzlich reif waren. Also süss und schmackhaft wie sie sein sollten. Aber das geht nicht für Migros. Wurde abgewiesen und dank GrassRooted konnten die Erdbeeren zum teil noch verkauft werden und der Bauer wurde nicht in den Ruin getrieben, was sonst passiert wäre.
https://www.srf.ch/news/schweiz/lebensmittel-verschwendung-eine-tonne-erdbeeren-ist-gerettet

Ich glaube bei den Walliser Aprikosen verhält es sich gleich, zumindest kann ich sagen für Zwetschen ists eine super Saison haben ganz zuckrige süsse hier deren Steine sich von allein rauslösen - vom Gemüsebauer.