Reduktion für ablaufende Ware

MegaStar
MegaStar il y a 4 mois
Bis anhin hat die Migros Luzern Produkte, deren letzter Verkaufstag laut "zu verkaufen bis" angebrochen ist, zuerst mit 25 %, am späteren Nachmittag dann mit 50 % Reduktion verkauft.

Da die Migros noch ein zusätzliches "zu verbrauchen bis"-Datum hat, habe ich mir immer mal wieder solche Produkte gekauft, sind ja auch morgen noch gut.

Bei Coop ist ja das Datum "zu verkaufen bis" und das "zu verbrauchen bis" identisch, weswegen ich diese Produkte selten reduziert kaufe, da ich ja meist für den heutigen Tag schon einen Menuplan habe.

Doch nun heisst es vom Personal, dass die Migros nicht mehr als 33 % Reduktion auf ablaufende Ware gibt. Fertig halber Preis, einen Drittel weniger muss auch reichen. Gut für den Umsatz, mies für den Food Waste. Denn nicht nur ich werde diese Produkte dort liegen lassen. Wenn ich kaum etwas spare, dann kaufe ich lieber die frische Ware.

Der verheissungsvolle Klang von "Halber Preis" ist nicht zu unterschätzen, liebe Migros. Die Ware kam weg, das konnte man gut beobachten.

Warum wurde das so entschieden? Ich finde gerade heute wäre es doch sinnvoll, den Food Waste mit dem Abverkauf mit 50 % einzudämmen. Die Migros sendet hier ein komplett falsches Signal.

Vielen Dank schon im Voraus für eine Antwort!

22 réponses

Dernière activité il y a 2 mois
M-Infoline
Bodenseeknusperli
Nachtspalter
+ 6
rollimaus
rollimaus il y a 4 mois
Was liegen bleibt bekommts Personal mit 75% rest geht in Kehricht, statt an Tischlein Deck dich, Caritas und Co.
Réponse à Post de rollimaus
Kathrin_Migros
Kathrin_Migros il y a 4 mois
Hallo lejonhjaerta

Mich wundert dein Kommentar, gibt es einen konkreten Anlass, der dazu führt, diesen zu posten?
Schon lange sind gemeinnützige Organisationen wie «Tischlein deck dich», «Schweizer Tafel» oder «Partage» unsere Partner, neuerdings bieten einige Genossenschaften Kooperationen mit Too Good To Go an...

Auf unserer Webseite Generation M kannst du einige Zahlen und Fakten zum Thema nachlesen:
https://generation-m.migros.ch/de/nachhaltige-migros/hintergruende/abfall-recycling/lebensmittelabfaelle.html

Lieber Gruss
Kathrin
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperli il y a 4 mois
Hab nochmals nachgeschaut auf den Verpackungen, grosse Schale selbstback Fleischchäs und Terra Suisse Cordon Bleu am Freitag zu jeweils 50% gekauft. Ich seh ganz oft 50%, einmal sogar Excellence Joghurt die ich als Dessert so liebe. Ists von Filliale zu Filliale unterschiedlich?
AlMiDeCoLi
AlMiDeCoLi il y a 4 mois
Von Filiale zu Filiale eher nicht. Aber es kann Unterschiede bei den Genossenschaften geben. Hier wird ja bemöngelt, dass die Genossenschaft Migros Luzern die 33%-Kleber eingeführt hat und von 50% abgekehrt ist.

Abgesehen davon ist mir das mit den 33% vor ein paar Jahren auch in der Migros Ostschweiz (Zentrum Neuwiesen, Wnterthur) ein paar Mal aufgefallen. Nun war ich aber schon länger nicht mehr dort, vielleicht hat man es bei der GMO mittlerweile wieder aufgegeben.
rollimaus
rollimaus il y a 4 mois
Meine Erfahrung mit der Filiale, in der ich regelmässig Einkaufe. Da gibt es Menschen, die Dankbar wären, wenn sie solche Sachen haben dürften.
M-Infoline
M-Infoline il y a 4 mois
Hoi MegaStar

Danke für deinen Beitrag.

Die Genossenschaft Luzern ist ja ziemlich gross - magst du mir noch die Filialen angeben, wo du die Reduktion von 33 % festgestellt hast?

Ich wünsche dir vorerst einen schönen Tag.

Liebe Grüsse
Angela
Réponse à Post de AlMiDeCoLi
M-Infoline
M-Infoline il y a 4 mois
Hallo AlMiDeCoLi, vielen Dank für deine Mitteilung. Bei der Genossenschaft Ostschweiz ist beides möglich, 33 % oder 50 % Rabatt. Es liegt im Ermessen der Filiale, wie viel Prozent sie gewähren will. Liebe Grüsse, Richi
Réponse à Post de M-Infoline
MegaStar
MegaStar il y a 3 mois
Hallo Angela

Sorry, habe Deine Antwort erst jetzt gesehen.

Es ist in allen besuchten Filialen der Migros Luzern so: MM Kriens, MMM Länderpark, MM Schweizerhof, MM Schönbühl... Es scheint eine Weisung der Genossenschaft zu sein. Mit 33 % Rabatt ist das Limit erreicht.

Die Begründung, die man so hört, "es ist ja mehr als die 25 %, die man vorher bis 16 Uhr gegeben hat" ist Schwachsinn. So viele Leute haben bewusst gewartet mit dem Einkauf, bis um ca. 16 Uhr die 25 % mit den 50 %-Klebern überdeckt wurden. Doch jetzt gibt es nie mehr als die 33 % - und somit mehr Foodwaste.

Bin gespannt, was da der Gedanke dahinter ist. Vielen Dank!
Réponse à Post de MegaStar
Traberli
Traberli il y a 3 mois
Ist doch klar. Mehr Geld zu bekommen auch für fast abgelaufenes, oder nicht mehr so frisches, oder optisch schönes.

Und auf der anderen Seite wird nicht Verkauftes durch die Gegend transportiert und umverteilt. Irgendwer kauftces schon wenn nicht hier dann eine andere Filiale...
Réponse à Post de Traberli
Cinderella1925
Cinderella1925 il y a 3 mois
Na ja, selbst wenn ich das genaue Ablaufdatum nicht kenne, könnte eigentlich auch LeShop den Weihnachtsguezliteig mit Rabatt verkaufen. Der hat jetzt noch den vollen Preis.