Pudelfleisch im Pouletfleisch? | Migros Migipedia
Migigpedia

Pudelfleisch im Pouletfleisch?

Pudelfleisch im Pouletfleisch?

eventus
eventusvor 2 Jahren
Wa söll eigetlech s Kei-Schwein-Zeiche uf offesichtleche Produkt!?

Bildet entweder alli Tier ab, wo ned dinne send oder keis. Ech würd z. B. nie Hünd ässe – warom xehni ned es Bild, dass kei Pudel im Poulet esch!?

7 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Jahren
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 2 Jahren
    Wohl weg Religion und so, Schweinefleisch dörfeds jo nöd esse?
  • Frederica
    Fredericabearbeitet vor 2 Jahren
    @M-Infolineschrieb an andere Stelle zur Frage - Schweinfleisch im Geflügel:

    »Alle Charcuterie Geflügel-Produkte die aus ganzen Geflügel-Fleischstücken hergestellt sind, wie M-Classic Trutenbrust, M-Classic Trutenmöckli, M-Classic Pouletbrust, Bio Puletbrust, sind aus ganzen Geflügel-Fleischstücken hergestellt, und enthalten kein Schweinfleisch. Geflügelwurstwaren die aus Brät hergestellt werden und kein Schweinfleisch enthalten, sind mit dem Symbol eines „durchgestrichenen Schweinchens“ gekennzeichnet. Dieses Symbol bedeutet hergestellt „ohne Schweinefleisch".«
  • Mystery1978
    Mystery1978vor 2 Jahren
    Guten Tag zusammen, also ich hab noch nie ein durchgesrichenes Schwein gesehen auf Brät Verpackung. (Gut ich kauf kei Brät ?) aber ich gehe heute aus Neugier schauen zum Gross Einkauf. Es reicht doch Tiere zu zeichnen die drinn sind da ist doch die Liste kürtzer. Bei Brät ist es doch auch so, was drauf gezeichnet ist sollte reichen. Da muss man doch nix durchstreichen.

    Oder verstehe ich euch falsch ?
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 2 Jahren
    Als Beispiel was gemeint ist

    https://produkte.migros.ch/optigal-pouletbrust-231525583300

    Da ist ein durchgestrichenes Schweinchen.
    Aber Optigal ist eh schrecklich was die Tierhaltung angeht so ganz nebenbei, da denkt man man setzt auf schweizer...ach nicht das Thema.

    Aber dieses Zeichen wird gemeint bzw die Frage Warum das drauf ist wo andere Tiere nicht
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 2 Jahren
    Hallo zusammen, vielen Dank für eure Beiträge. Bei den Charcuterie-Artikeln, welche kein Schweinefleisch enthalten, ist auf der Verpackung ein «durchgestrichenes Schweinchen» auf der Frontseite abgebildet. Es gibt Produkte, bei welchen es offensichtlich ist, dass kein Schweinefleisch enthalten ist – beispielsweise bei Pouletbrust. Es gibt aber auch zusammengesetzte Produkte wie Bratwurst oder Aufschnitt, wo auf den ersten Blick nicht ersichtlich ist, ob Schweinefleisch enthalten ist oder nicht. Das durchgestrichene Schweinchen informiert auf den ersten Blick und ohne die Zutatenliste zu lesen, dass kein Schweinefleisch enthalten ist. Liebe Grüsse, Luisa
  • stecki
    steckibearbeitet vor 2 Jahren
    Und die @M-Infoline rast einmal mehr mit fliegenden Fahnen an der ursprünglichen Frage vorbei...

    Dem Fragesteller geht es wohl mehr darum dass man es hier mal wieder nur einer bestimmten Religion recht machen möchte und man zum Beispiel ebenso ein durchgestrichenes Rind abbilden sollte wenn kein Rind- oder Kalbfleisch drin ist.
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 2 Jahren
    Hallo zusammen, ich habe dies soeben nochmals mit der zuständigen Fachstelle abgeklärt. Es ist nicht unsere Absicht, die Produkte mit möglichst vielen Klebern zu bedrucken – dafür bitten wir euch um Verständnis. Immer mehr unserer Kundinnen und Kunden essen kein Schweinefleisch. Die Kundschaft, welche kein Rind- und/oder Kalbfleisch isst, ist hingegen sehr klein. Damit sich unsere Kundinnen und Kunden über die enthaltenen Tiergattungen informieren können, sind diese jeweils auf der Etikette abgebildet. Auskunft über die detaillierte Zusammensetzung gibt die Deklaration. Liebe Grüsse, Luisa