Protein Haferdrink | Migros Migipedia
Migigpedia

Protein Haferdrink

Protein Haferdrink

Staycool
Staycoolvor 2 Monaten
Ich würde mir einen Haferdrink mit zusätzlichem Protein (z.B. Erbsenprotein oder Reisprotein) wünschen. Haferdrink hat nur wenig Protein und ist daher nicht wirklich eine gute Alternative zu Soja oder Kuhmilch. Es gibt jedoch viele Menschen, die auf Soja verzichten oder eine Unverträglichkeit/Allergie auf Soja haben. Durch das zusätzliche Protein wäre der Haferdrink eine tolle Alternative:)

4 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Monaten
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 2 Monaten
    Hallo Staycool, danke für deinen Beitrag. Du hast recht, Hafer hat wenig Protein. Deshalb arbeiten wir bei proteinreichem Milchersatz mit Soja und Erbsenprodukten. Zudem entwickeln wir momentan ein milchähnlichen Milchersatz. Liebe Grüsse, Luisa
  • smartcoyote
    smartcoyotebearbeitet vor 2 Monaten
    Also einen Erbsendrink fänd ich super, solche Produkte wie "Sproud" oder "vly" (https://mrvegan.ch/getraenke/pflanzen-milch-drinks/spez.-pflanzen-drinks/).
    Und liebe Migros, bitte wenn möglich euer Pflanzendrink-Sortiment dahingehend anpassen/verbessernn, dass ihr nicht überall dauernd zusätzlichen Zucker (egal ob Rohrzucker) reintut, vielen Dank.
  • smartcoyote
    smartcoyotevor 2 Monaten
    Ich muss nicht extra einen Haferdrink oder dergl. oder Milch mit extra zugesetztem Protein haben; am einfachsten ist es, du nimmst einen normalen Haferdrink und kaufst dir ein gutes (gibt auch vegane) Proteinpulver, und dann einfach selber mixen ;-)
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 2 Monaten
    Haferdrink kann man von allen am eifachsten machen:

    Haferflocken. Wasser. Pürieren. Fertig.

    Wers dicker mag über Nacht noch stehen lassen, für mehr Protein dein Pulver der wahl reinmischen. So als alternative bis so ein Produkt im Regal steht.
    Und kostet der Liter puhhh so c.a
    5 Rappen.