Promotorinnen | Migros Migipedia
Migigpedia

Promotorinnen

Promotorinnen

blifri
blifrivor 2 Jahren
Himmeltraurig, was der Kassensturz über Migros und TMI berichtet.
Dutti würde sich im Grabe umdrehen. Als Migros-Mitbesitzer kann ich so etwas nicht akzeptieren.
Ich erwarte, dass die TMI liquidiert und die Promotorinnen wieder bei Migros angestellt und für ihre Ausfälle überpropotional entschadigt werden !

51 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Jahren
  • Der_Elch
    Der_Elchvor 2 Jahren
    Skandal... das ist nicht mehr unsere MIGROS ?
    Ich finde das in keinster Weise akzeptabel!
  • twin63
    twin63vor 2 Jahren
    Dem kann ich mich nur anschliessen!!!
    Kaufe vorwiegend in der Migros ein weil mich der Geist und die Gesinnung Duttis überzeugten. Aber nun scheint sich meine Migros in Richtung Grosskonzerngehabe davonzuschleichen. Da kann ich gleich bei Aldi und Lidl einkaufen. Schade, hoffentlich kommen sie wieder zu Besinnung.
  • KarlESch
    KarlESchvor 2 Jahren
    Ich bin erschüttert, aber nicht sonderlich überrascht, dass "meine" Migros ausgerechnet den schwächsten Angestellten den Lohn massiv senkt, indem sie wie irgend eine billige Klitsche das wohl ohnehin am schlechtesten bezahlte Personal auslagert. Das ist eine Schande für die "soziale" Migros - und zudem eine sehr schlechte PR. Die Verantwortlichen schämen sich offenbar selbst, denn sie stellen sich nicht einmal öffentlich der Kritik.
    Muss ich als mittlerweile 74jähriges "Migros-Kind" meinen Lebensabend tatsächlich ohne Migros fristen, weil die sich so asozial benimmt? Nun gut, der Coop ist anderthalb Kilometer weiter weg, aber die paar tausend zusätzlichen Schritte sind gesund für uns alte Leutchen. Auch der Aldi wäre gut erreichbar.
  • sirio60
    sirio60vor 2 Jahren
    Von mir aus gesehenbestätigt sicheinmal mehr die alte Weisheit: Um sich ein gutes Image zu erarbeiten, braucht eine Unternehmung Jahre, wenn nicht gar Jahrzehnte. Um das gute Image zu zerstören, genügen hingegenTage, wenn nicht gar Stunden.
  • stecki
    steckivor 2 Jahren
    Ein Skandal sondergleichen, der aber bestätigt dass sich die Mgros-Verantwortlichen einen Dreck um Personal und Kundschaft kümmern sondern nur auf Gewinn aus sind. Die eigenen Taschen müssen ja zuerst gefüllt werden.

    PS: Habe mich auch über den Herrn im Video geärgert der auf die Frage der Promotorin "Welche Sorte darf ich ihnen geben?" einfach mal selber mit seinen Griffeln in der Schokolade rumwühlt.
  • Bio007
    Bio007vor 2 Jahren
    Teile Ihre Meinung!
  • Mystery1978
    Mystery1978vor 2 Jahren
    Ich hab gestern Kassensturtz nicht gesehen, steht jede Woche am Mittwoch Abend auf To-do Liste.

    Aber letzte Woche habe ich ihn gesehen das ist auch unter jeder Sau gewesen.
  • sonja1950
    sonja1950vor 2 Jahren
    Promotorinnen
    Gottlieb Duttweiler und seine Frau Adele waren uns stets Vorbilder für eine soziale Marktwirtschaft im Sinne des Wortes. Die Migros war deshalb immer auch "Unsere Migros". Das ist sie nicht mehr, seit wir im Kassensturz gesehen und gehört haben, wie Sie Ihre (Unsere - solange es "Unsere Migros" war) Mitarbeiterinnen behandeln. Wir werden unser Einkaufsverhalten anpassen. Coop, Lidl, Aldi und Weitere werden von Ihrem die Mitarbeiter entwürdigendem und für die Migros ehrlosem Verhalten profitieren.
    Ohne Hochachtung
    Sonja und Ernst Eichholzer
  • Sebastian_Migros
    moderator
    Sebastian_Migrosvor 2 Jahren
    Hallo Zusammen



    Merci für Eure Beiträge. Den Unmut im Zusammenhang mit dem ausgestrahlten Kassensturz Bericht können wir nachvollziehen.




    Natürlich nehmen wir auch die Sorgen der TMI Mitarbeitenden ernst. Darum sind wir mit der Firma Trade Marketing Intelligence (TMI) im Gespräch und sind bestrebt, dass sich die Arbeitssituation der Promotorinnen möglichst bald verbessert.




    Vielen Dank für euer Verständnis.




    Beste Grüsse


    Sebastian