Plastik Recycling | Migros Migipedia
Migigpedia

Plastik Recycling

mrplastic
mrplasticvor 7 Monaten
Warum schafft es Aldi Plastik zurückzunehmen und die Migros nicht?
Hopp hopp Migros sonst bin ich dann bald bei Aldi.

12 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Monat
Dreizweieinsgoo
Rapunzel1978
Kathrin_Migros
+ 4
1
Nachtspalter
Nachtspaltervor 7 Monaten
Plastik-Recycling bei Aldi? Noch nie gehört.

Von der Migros hingegen schon. Guckst Du hier:
https://generation-m.migros.ch/de/nachhaltig-leben/plastik-recycling.html?gclid=EAIaIQobChMIjv7u-rbo6wIVhLh3Ch3AugSqEAAYASAAEgLMQ_D_BwE
Kathrin_Migros
moderator
Kathrin_Migrosvor 7 Monaten
Hallo miplastic

Vielen Dank für deine Frage. Über das Ausmass der Verzögerung von unserem Recycling-Projekt können wir aktuell noch keine Aussage machen. Der Migros liegt das Recyclingprojekt sehr am Herzen und sie setzt alles daran, dass dieses wichtige Angebot für die Nachhaltigkeit und den Schutz der Umwelt sobald wie möglich starten kann. Wir informieren, sobald wir soweit sind.

Ich danke dir für deine Geduld.

Beste Grüsse
Kathrin
mrplastic
mrplasticvor 7 Monaten
Danke Nachtspalter, nur weil du noch nichts davon gehört hast, heisst das nicht, dass es das nicht gibt. Im Gegensatz zum Ansatz von der Migros ist das Angebot Kostenfrei. Grundsätzlich stört mich die Kostenpflicht nicht. Allerdings wäre bei einem Kostenfreien/ Recyclingkostenvorzug der Anreiz gegeben mit Verpackungen noch sorgsamer umzugehen von Seiten der Produzenten und Grossverteiler.
Nachtspalter
Nachtspaltervor 7 Monaten
@mrplastic

Ich hab ja auch gar nicht gesagt, dass ich die Existenz von Plastik-Recycling bei Aldi bezweifle. Allerdings bin ich anscheinend zu doof dafür, etwas darüber zu finden. Hast Du einen Link?
mrplastic
mrplasticvor 7 Monaten
Ein guter Punkt. Online finde ich nichts darüber, allerdings gibt es beim Ausgang einen Slot für Kunststoff und Folien / Verpackungen. Was damit passiert weiss ich nicht. Wäre natürlich wichtig, dass es nicht einfach nach China verschifft und vergraben wird oder doch in der Kehrichtverbrennungsanlage landet. Von daher bin ich gespannt was die Migros auf die Beine stellt.
Nachtspalter
Nachtspaltervor 7 Monaten
Okay. danke. Ich schau mal, ob es das bei «meinen» beiden Aldis auch gibt.
Ich finde es ja nach vor schade, dass Aldi die TetraPak-Sammelei wieder abgeschafft hat. Die war so klasse.
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 7 Monaten
Migros karrt das Plastik nach Deutschland weils in CH keine der benötigten Anlagen gibt.

Ideal wär wenn da Hand in Hand was passiert, aber wie schon geantwortet wurde, momentan liegt eh alles noch auf Eis.
sirio60
sirio60vor 7 Monaten
Aldi bietet als Dienstleistung die Möglichkeit, Verpackungen an Ort und Stelle zu entsorgen, das so gesammelte Material endet aber in der Kehrichtverbrennung. Einzig Plastikflaschen gehen separat ins Recyclin, so wie in der Migros auch.
https://www.aldi-suisse.ch/de/infos/fragen-antworten/r/recycling/
Rapunzel1978
Rapunzel1978vor 6 Monaten
Nachfüllen statt plastik, wäre doch das Zauberwort für die Zukunft. Abfüllstationen und keinen Plastik mehr. Der Umwelt und der Gesundheit zuliebe. Ich hoffe, das wird möglichst bald umgesetzt. So viel plastik wies noch in der Migros gibt. Das hat nichts mit Nachhaltigkeit zu tun und ärgert alle konsumenten!
Kathrin_Migros
moderator
Kathrin_Migrosvor 6 Monaten
Hallo Rapunzel1978

Vielen Dank für deinen Kommentar, in dem du ein paar deiner Wünsche mit uns teilst. Offenbar ist an dir vorbeigegangen, dass sie schon zur Realität gehören, wenn auch noch nur regional....

Auf Generation M kannst du dich jeweils bestens zu den verschiedenen Themen der Nachhaltigkeit bei Migros informieren.

So haben wir zu unserem Pilotprojekt mit Nachfüllstationen berichtet:
https://generation-m.migros.ch/de/nachhaltige-migros/aktuelles/news-template/news/nachhaltigkeit/2020/spuelmittel-selber-abfuellen.html

Auch das Thema Plastik-Recycling nimmt langsam aber sicher Form an und wird voraussichtlich nächstes Jahr schweizweit angeboten.
https://generation-m.migros.ch/de/nachhaltig-leben/plastik-recycling.html

Es freut mich sehr, dass immer mehr unserer Kund*innen und Kunden sich mit uns für mehr Nachhaltigkeit engagieren!

Lieber Gruss
Kathrin
1