Im Forum mitdiskutieren | Migros Migipedia
Startseite

Pflanzen bei Migros

Pflanzen bei Migros

Schusselini
Schusselinivor 6 Monaten
In kleineren Migrosfillialen können teilweise auch Pflanzen gekauft werden. Es gibt natürlich auch Kräuter (Rosmarin, Lavendel, Thymian etc), die gut sind für Insekten. Warum werden dort nicht mehr bienenfreundliche Pflanzen verkauft? Auch wenn man eine Pflanze für einen Besuch mitbringen möchte, gibts dort „gefüllte“ Blumen, die keinen Wert für Insekten haben. Die Schweiz ist das europäische Schlusslicht was Biodiversität anbelangt. Wäre schön, wenn das Sortiment angepasst werden würde.

4 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Monaten
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 6 Monaten
    Hallo Schusselini, vielen Dank für deine Frage. Wir bieten nach Möglichkeit auch bienenfreundliche Pflanzen an. In welcher Ladengrösse welche Pflanzen verkauft werden, wird laufend überprüft und neu definiert, um die Kundenbedürfnisse möglichst optimal abzudecken. Liebe Grüsse, Matteo
  • Janpande
    Janpandevor 2 Monaten
    Falls Sie für die Wintersaison noch pflanzen bestellen möchten um der bevorstehenden dunklen Monaten den Kampf an zu sagen kann ich Ihnen Mary and Plants empfehlen.. Die Auswahl ist echt spitze und der Service mega.. Ich bin schon seit fast einem Jahr Kunde und habe so auch den letzten Winter überstanden.
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlibearbeitet vor 2 Monaten
    Meine Tante würd sagen, ja wenn man den Goldscheisser hat, wow die Preise das ist ja heftig😂 fast 100.- für ne schnöde Efeutute (kriegt man im Topf für 10.- weil die wie blöd wuchern) typisch Zureich ääh Züri😂

    Und dann hier Werbung machen mit einem "zufriedener Kunde Post" also bitte.

    Da hol ich mir die 0815 Pflanzen für 1/10 Preis im Handel und bewege dazu noch mein Füdeli.
  • Magnoliapower
    Magnoliapowervor 2 Monaten
    Ist ja eh ein Spam Beitrag der von Migros immer noch nicht gelöscht wurde 😅
    War schon mehrfach hier.