Paprika Chips Léger -30 % Fett | Migros Migipedia
Migigpedia

Paprika Chips Léger -30 % Fett

Paprika Chips Léger -30 % Fett

BananaJoe2
BananaJoe2bearbeitet vor einem Jahr
Als Liebhaber dieser Chips fällt mir auf, dass diese nicht mehr so fein und rassig schmecken wie auch schon. Meiner Meinung nach wird deutlich weniger Paprikaextraxt verwendet als früher, die schmecken nun im Vergleich so fade und langweilig wie die von Zweifel AG welche mir in keiner Weise munden. Werden denn die Paprika Chips Léger nicht mehr von Bina AG hergestellt, nun bei Zweifel-Pomy Chips in Spreitenbach? Oder stellt Bina "unsere" Eigenmarke nach Rezept von Zweifel-Pomy Chips her? Jedenfalls geschmacklich ein deutlicher Rückschritt gegenüber vorher, ich vermute aufgrund einer Rezepturänderung. Ich möchte, dass wieder mehr von dem Paprikaextraxt zugesetzt wird.

3 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Jahr
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor einem Jahr
    Danke für deine Meldung. Laut der Produktverantwortlichen gab es im Laufe des letzten Jahres eine Anpassung auf zusatzstofffrei. Möglicherweise nimmst du deshalb einen Unterschied im Geschmack wahr. Diverse Degustationen im Vorfeld belegten jedoch, dass der ursprüngliche Geschmack weitestgehend erhalten blieb.

    Wir verstehen zwar deinen Unmut, gerade wenn es sich um ein häufig konsumiertes Produkt handelt. Primäres Ziel der Rezepturanpassung war jedoch definitiv, keine Zusatzstoffe hinzuzufügen. Beste Grüsse, Brigitte
  • BananaJoe2
    BananaJoe2vor einem Jahr
    @Hallo Brigitte. Danke für Auskunft. Gilt denn beigefügter Paprika als (gesundheitsschädlicher) Zusatzstoff? Das kann ich mir echt nicht vorstellen, wenn dem so wäre, so hätte die Lebensmittelverordnung längstens schon eingegriffen. Mit ist auch aufgefallen, dass die ansonsten früher kräftigere typische rötliche Färbung von Paprika heute viel weniger präsent ist. Bei meinem nächsten Einkauf mache ich dann zuhause den Versuch, diese Chips mit Paprikapulver zu pushen, aufgrund der leicht fettigen Konsistenz der Chips sollte dies eigentlich gelingen. Bei mir schaut kein Lebensmittelkontrolleur vorbei, kann somit bedenkenlos diesen Versuch starten. LG BJ
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor einem Jahr
    Hallo BananaJoe2, vielen Dank für deine Rückmeldung. Bei den Léger Chips Paprika verwenden wir Edelsüss-Paprika-Pulver und Paprikaextrakt, was quasi auch als Farbstoff dient. Selbstverständlich verwenden wir keine gesundheitsschädigende Zusatzstoffe. Da wir aber im Herbst 2019 Geschmacksverstärker entfernt haben, kann dies nicht nur auf den Geschmack, sondern auch auf die Farbe Auswirkungen haben. Die Mengen an Paprika und Paprika-Extrakt bleibt jedoch gleich. Da beide aus natürlichen Rohstoffen stammen, kann es farblich durchaus Unterschiede geben. Liebe Grüsse, Richi