Outdoor-Filiale in der Churer Altstadt schliesst!!! | Migros Migipedia
Startseite

Outdoor-Filiale in der Churer Altstadt schliesst!!!

Outdoor-Filiale in der Churer Altstadt schliesst!!!

Gast
Gastbearbeitet vor 6 Jahren
Die Outdoor-Filiale von Sport XX an der Poststrasse 22 in Chur wird per 30.Januar 2016 geschlossen, da die Kundenfrequenzen unter den Erwartungen blieben. Dies schreibt die Genossenschaft Migros Ostschweiz in einer Medienmitteilung. Das Sortiment der schliessenden Filiale werde in den SportXX Chur Kalchbühl Integriert.
Quelle: www.suedostschweiz.ch von Heute

Wen wunderts so wie es in Chur abläuft die Altstadt stirbt irgendwann aus.
Den Stadtpolitikern für die jahrelange Verdrängungspolitiksei Dank, denn das erreichen der Altstadt wird für Menschen die nicht gut zu Fuss sindimmer Schwieriger? ?

6 Antworten

Letzte Aktivität vor 6 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosbearbeitet vor 6 Jahren
    Hallo @deactivated user



    Manchmal lassen sich solche Schritte leider nicht vermeiden. Deinen Ärger und auch die Enttäuschung kann ich trotzdem gut nachvollziehen.




    Ich hoffe du und andere Kunden der bisherigen Filiale an der Poststrasse finden mit der Filiale Kalchbühl einen guten Ersatz.




    Liebe Grüsse

    Tanja
  • Gast
    Gastvor 6 Jahren
    hallo Tanja,
    es geht nicht darum das ihr den Laden schliesst,
    sondern drum das anscheinend einige Politiker in Chur die Altstadt sterben lassen wollen, mit diversen Schikanen ? ?
  • Frederica
    Fredericavor 6 Jahren
    Moin@deactivated user

    Bin jedes Jahr ein-zwei Mal in Chur, wo ich seit Jahren im “Sommerau“ übernachte. Von da aus fährt mich “Dr Bus vu Chur“ mit der ChipCard überall hin.

    Nehme an, dass im Kalchbühl mehr Umsatz gemacht wird... schon wegen den Parkplätzen.

    Frage: „einmal war ja die Rede, dass die Kantonale Verwaltung gebündelt im Westen angesiedelt wird. Ist das geschehen?“

    Wohnte Mitte letztes Jahrhunderts in der Altstadt, 30 Schritte nach links war ich vor dem Rest. Churerhof, 20 Schritte rechts über die Strasse war ich vor dem Rest. Metzgertor.
    Eine Minute zu Fuss durch die Brotlaube bei Bäcker oder innert 3 Minuten beim Coiffeur, Metzger, Molkerei, in der Apotheke oder Drogerie u. v. a. m.

    »I wett noch amol im Läba
    A klina Khurer Stadtbuab sii,
    Und widar Rösslis macha khönna
    Vom Maiersbode bis zu Rii.

    Wett uff dar Halda Hütta baua,
    Im warma Räga barfuss goo,
    Bim Möhr an Öpfalpüürli bschtelle,
    Bim Spila müad und dräkat khoo.

    Wett widar Wasser trinka törfa
    Als Buab, direkt vom Brunnarohr.
    Und wider Schnudarbeeri schniffa
    Im Garta vor am Metzgator.

    I wett – nai, i wetti nümma!
    I waiss, Khur isch a hüt noch schöö.
    Und doch wär allas, alles anders:
    I han halt hüt kau Mamma mee.«

    Quelle: Chur ist schön. Ernstes und heiteres aus einer kleinen Stadt (Hildefons Peng)

    Liebe Grüsse
    Istanbul
  • Coacoa200
    Coacoa200vor 6 Jahren
    Outdoor by Sportxx wird meiner Meinung nach in einigen Jahren komplett verschwinden. Der Markt ist hier viel zu klein...
  • Gast
    Gastvor 6 Jahren
    moinzIstanbul,
    danke fürs Schreiben ?
    jo dr Bus fahrt fascht überall in Khur uma ?
    mir ischs nit um da Umsatz ganga, sondern das in dr Altstadt immer weniger isch wo reizt zum bsuach den Stadtvögt trägend viel dazu bii das ma nüma herakunt wen ma schlecht zfuas isch ?
    und wia treffend saisch as het amol sehr viel Läda in dr Altstadt gha ?
    ha grad glesa du "Fliegst in wärmere Gefielde" denn schöni Ziit machs guatund Sunnacreme nit vergesa ?
  • moz79
    moz79vor 6 Jahren
    Die Oberstadt in Burgdorf erleidet schleichend das gleiche Elend.