Offene Ware | Migros Migipedia
Migigpedia

Offene Ware

kapha
kaphabearbeitet vor einem Jahr
Im jetzigen moment kann ich nicht verstehen das es noch immer offen Verkauf beim Brot etc gibt .
Ich beobachtete gestern wieviel Menschen alles anfassen , rein hüsteln etc ... Finde ich zur jetziger Zeit etwas unangebracht .
Obst und Gemüse kann man abwaschen oder kochen , Brot nicht .

Dazu findet man nirgend auch nur eine kleine Desinfektionsstation .

Misserable Sache liebe Migros

7 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Jahr
kapha
indios
Filip_Migros
+ 1
Sebastian_Migros
moderator
Sebastian_Migrosvor einem Jahr
Hallo @kapha

Eine Übertragung des Erregers über Lebensmittel auf den Menschen ist nach derzeitigem wissenschaftlichem Kenntnisstand unwahrscheinlich. Lebensmittel, auch jene aus dem Offenverkauf, können bedenkenlos konsumiert werden. Der relevante Übertragungsweg findet von Mensch zu Mensch statt. Deshalb ist auch im Umgang mit retournierter Ware die Einhaltung der BAG-Hygieneregeln, insbesondere das gründliche Händewaschen, ausreichend.

Und ja, ich verstehe dich. Man soll nicht alles anfassen und dann wieder zurück legen.

Beste Grüsse
Sebastian
kapha
kaphavor einem Jahr
Nicht sehr gut informiert .
Ich habe ein Mitglied mit Kenntnissen auf dem Gebiet , welche über Ihren Beitrag erst mal nur den Kopf schüttelte
Antwort auf Beitrag von kapha
Filip_Migros
moderator
Filip_Migrosvor einem Jahr
Hallo Kapha

Das sind die offiziellen Angaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). Diese kannst du auch unter diesem Link finden: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/haeufig-gestellte-fragen.html

Lieber Gruss
Filip
kapha
kaphavor einem Jahr
Dort steht nur " Ist nicht bekannt "...was nicht heisst das es nicht möglich ist.

Hier mal ein Ausschnitt vom RKI

Wie kann man sich vor einer Infektion mit dem Virus durch Lebensmittel und Produkte schützen?Obwohl eine Übertragung des Virus über kontaminierte Lebensmittel oder importierte Produkte unwahrscheinlich ist, sollten beim Umgang mit diesen die allgemeinen Regeln der Hygiene des Alltags wie regelmäßiges Händewaschen und die Hygieneregeln bei der Zubereitung von Le-bensmitteln (https://www.bfr.bund.de/cm/350/verbrauchertipps_schutz_vor_ lebensmittelinfektionen_im_privathaushalt.pdf) beachtet werden. Da die Viren hitzeempfindlich sind, kann das Infektionsrisiko durch das Erhitzen von Lebensmitteln zusätzlich weiter verrin-gert werden

Leider liegen die Waren offen und werden nicht mehr erhitzt .

Migros sollte mehr überlegen bei der Hygiene in solchen Fällen.
Doch egal....Vorerst werd eich die Migros meiden oder mind. nur abgepacktes kaufen.
Denn Coop bietet da einiges mehr.
Damit ist meine Meinung dazu beendet
Antwort auf Beitrag von kapha
Filip_Migros
moderator
Filip_Migrosvor einem Jahr
Das Brot, das du in den Filialen bei uns kaufen kannst, ist in Papier eingewickelt. Auch das Gebäck und die kleineren Backwaren befinden sich in den meisten Filialen in einem Kasten, der oft noch mit Plexiglas umhüllt ist, beim Gebäck stellen wir auch Zangen bereit.

In diesem Bereich werden also bereits Massnahmen getroffen um die Hygiene zu erhöhen.

Lieber Gruss
Filip
indios
indiosvor einem Jahr
Also in Wil gibt es offene Brote
Antwort auf Beitrag von indios
kapha
kaphavor einem Jahr
Ja in Muttenz und Basel auch , sogar ohne Plexiglas .