öko-Terror: Neue Plastiksäcke kleiner und unhandlicher! | Migros Migipedia
Migigpedia

öko-Terror: Neue Plastiksäcke kleiner und unhandlicher!

öko-Terror: Neue Plastiksäcke kleiner und unhandlicher!

Ian-BE
Ian-BEvor 4 Jahren
Neu kosten ja bekanntlich die Plastiksäcke 5 Rappen, was ist grundsätzlich eine gute Idee finden.

Allerdings waren die alten Plastiksäcke perfekt, weil sehr viel reingepasst hat und die"Griffe" die Hände auch bei vollem Sack nicht eingeschnitten haben--im Gegensatz zu den neuen, wo viel weniger reinpasst und die Griffe zu einer dünnen "Schnur" werden,welche die Hände einschneiden.

Ich behaupte, dass ich jetzt 2-3 Mal so viele Säcke brauche für diegleiche Menge!

Die neuen Beutel sind wohl ein öko-Prestigeprojektder (alten?) Säcke im Management und worwörtlicher Müll.

1 Antwort

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlibearbeitet vor 4 Jahren
    Kleiner Tipp, Säcklein mitnehmen von Zuhause, denn so ist das ja auch gedacht :)
    Falls du verständlicherweise keine Einkaufstaschen mitschleppen willst, es gibt kleine nichtmal Faustgross zusammengeknüllte Einkaufstaschen aus festem Stoff, (Google liefert unter "faltbare Einkaufstasche" in der Bildersuche das was ich meine, gibt auch dezente) sind super praktisch.