Nicht nur für Tuben | Migros Migipedia
Startseite

Nicht nur für Tuben

Nicht nur für Tuben

Frederica
Fredericavor 6 Jahren

TQ4.jpgDa ich zur Zeit mit der rechten Hand behindert bin, wird der Tubenquetscher den ich ende Mai 2013 und im Juni 2014 beschrieb ((C&T Tubenauspresser, nicht mehr auf Migipedia), auch zum auspressen der Katzenfutterbeutel verwendet.
Ansonsten wird der Rest von Hand herausgedrückt und die Beutel gewaschen und entsorgt. Nun werden die ausgepressten Beutel in einem leeren Pommes-Chips-Sack ungewaschen zwischengelagert und später dem Kehrichtsack zugefügt.
Ist einfacher als mühsam einen Handschuh anziehen oder den Verband zu wechseln, da dieser nicht Wasserresistent ist!

6 Antworten

Letzte Aktivität vor 6 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 6 Jahren
    Hallo@Frederica



    Oh je, was hast du angestellt mit deiner Hand?




    Schön, dass du mit dem Tubenauspresser eine gute Lösung gefunden hast, bis deine Hand wieder fit ist! An Kreativität hat es ja bei dir noch nie gemangelt ;-)




    Liebi Grüess


    Tanja
  • moz79
    moz79vor 6 Jahren
    Gute Besserung @Frederica
  • Engel63
    Engel63vor 6 Jahren
    Möchte mich moz79 anschliessen und dir lieber @Frederica schnelle Genesung wünschen, mögest du bald wieder Klatschen können ?
  • Frederica
    Fredericavor 6 Jahren
    Danke@moz79@Engel63
    Das ? und das Anschlagen an Gegenständen lasse ich lieber sein.
    War ja nur ein kleiner lästiger Eingriff. Keine gebrochene Hand, aber durch eine solche wurde ich Troubleshooter.
    Histörchen:
    Mein Vorgesetzter fragte mich im Februar 1973: „Wir haben eine Aufgabe für Sie. Möchten Sie für einige Monate das Informatik-Operating in Wien übernehmen?“ Ich wollte, war damals nur eine Drei-Personen-Abteilung.
    Übrigens: Der Magister, den ich Stellvertrat, brach sich mehrere Finger. In der Euphorie auf ein schönes Wochenende, schlug seine Frau den Deckel des Kofferraums zu, auf dessen Kante sich noch seine Hände befanden. ?
  • Engel63
    Engel63vor 6 Jahren
    ?

    @Frederica

    autsch, sag ich da ....................... der arme Kerl, oder besser die Finger. Die sind das A und O für die Tastaturbenützung.

    Das Wochenende viel wohl ins Wasser, oder besser in die Klinik. Schrecklich.

    So wünsche ich dir trotz Handycap, mögest du deine Ideen und Textezwar mitHindernis, doch nochin die Tasten bringen und wie ich sehe, oder besser lese, klapptdies immer noch ?

    Geniess den Samstag und lass es dir gut gehen

    Engel63
  • thut-bangerter
    thut-bangertervor 6 Jahren
    Gute Besserung! Die Idee ist toll, ich finde aber die Qualität der letzten beiden, gekauften Tubenausroller schlechter und hab deshalb keinen mehr gekauft.