Nicht nur der Kassenzettel ist überflüssig...

Jnwdmr
Jnwdmr a year ago
Hallo zusammen, wie ich hier erfreut im Forum gesehen habe nervt es nicht nur mich, dass ich nicht aussuchen kann ob ich einen Kassenzettel will oder nicht. Und ich habe auch gelesen, dass die Mirgos über dieses nervige Problem bescheid weiss.
Grundsätzlich kann es nicht schwer sein eine Funktion ein zuführen (LIDL kann es) um dem Kunden die Wahl zugeben einen Kassenbon zu nehmen oder nicht. Naja, scheinbar ist es nicht auf der Prioritätsliste da es keinen Mehrwert für das Unternehmen bringt und halt nur Kundenseitigevorteile mit sich bringt.
Was mich aber noch viel mehr stört sind diese lässtigen z.B. 20-Fach Cumulus Punkte Bon's welche nur für ein Produkt gelten. Ich hatte noch nie ein solchen Bon eingelöst, da ich dieses Produkte sowieso nie kaufe oder wenn ich so ein Produkt kaufe, ist der Bon schon abgelaufen oder unauffindbar. Es sollte doch möglich sein diese Bon's abzuschalten. Denn im Endeffekt habe ich nach einem Brötchenkauf beim Selfcheck Automaten zwei unnötige Zettel, welche ich nach dem Ausdruck direkt in den Müll werfe.

Gruss Jan

22 Antworten

Letzte Aktivität a month ago
Jnwdmr1
Bodenseeknusperli
Traberli
+ 8
AlMiDeCoLi
AlMiDeCoLi a year ago
@Bodenseeknusperli

Was denn für eine Entwicklung?
So weit waren wir schon vor Monaten, einfach in einem älteren Thread.
Nina_Migros
Nina_Migros a year ago
Ja das stimmt @AlMiDeCoLi und weil es eine Weile her war seit wir dazu zuletzt etwas gehört haben, habe ich letzte Woche nachgehakt. Und dabei erfahren, dass es jetzt effektiv ein Projekt gibt, das am laufen ist. Vorher war es ein Punkt der noch nicht aktivin Angriff genommen wurde, aber jetzt arbeiten sie effektiv dran. Ich weiss wir sind später dran als andere, und das Thema ist eben schon lange -und immer mehr - ein Thema, und das kann und will ich gar nicht schönreden, dass da auch schon vorher etwas hätte gehen können... Aber ich freue mich, dass es jetzt endlich in Angriff genommen wird. Ich habe mich auch rückversichert, dass es wirklich wirklich kommen wird! ;)


Liebe Grüsse, Nina
Mystery1978
Mystery1978 a year ago
Hallo @Nina_Migros

Danke mal im Voraus für dein Nach Hacken bei den oberen Etagen. Projekte werden immer Bern , Zürich ,Luzern oder Genf durchgeführt wieso nicht mal im TI SO AG ? Wie ich schon in einem anderen Tread erwähnte, AMIGOS gibt es in ZH und BE thats it. Wann wird das ausgeweitet? Ja ich weiss Tread gehöhrt zu den Kassenzetteln. Finde ich gut so. Migipedia Team schönen Feierabend

Lg @Mystery1978
Nina_Migros
Nina_Migros a year ago
Hallo@Mystery1978


Das ist kein Projekt einer Genossenschaft. Ich glaube was du meinst, sind die Pilotprojekte. Für diese werdenhalt immer grössere Genossenschaften mit Ballungszentren ausgesucht wo eben auch verhältnismässig mehr Leute erreicht werden als zum Beispiel im Genossenschaftsgebiet vom Wallis oder Tessin. Man will in diesen Fällen dann ja testen wie etwas bei den Kunden ankommt. Und dazu soll die "Testgruppe" möglichst gross und repräsentativ sein. Und eine gute Durchmischung erreicht man in den Städten natürlich einfacher und schneller. Darum oftmals Region Zürich oder Aare. Die Genossenschaft Aare umfasst neben der Region Bern übrigens auch den Kanton AG sowie SO :)






Bei Amigos befinden wir uns immer noch in der Testphase und die Ausweitung erfolgtwenn der Erfolg gross genug war. Ich bin aber bei Amigos zu wenig up to date um im Detail Auskunft geben zu können. Wenn du dazu mehr wissen möchtest, fragst du am besten im entsprechenden Thread, dann geht's zu den richtigen Leuten.






Ich wünsche dir und allen anderen ebenfalls einen schönen Feierabend und ein schönes Wochenende!



lg, Nina
Mystery1978
Mystery1978 a year ago
@Nina_Migros ja Pilotprojekte genau das habe ich gemeint aber ich weiche schon wieder vom eigentlichen Tread ab.

Ich zumindest hoffe, dass,das ein Schweiz weiter Pilot wird mit den Kassenzetteln und nicht wieder so ein Zürich Ding
TichuPotter1
TichuPotter1 6 months ago
Guten Tag

Ein halbes Jahr später sehe ich keine Fortschritte.

Gibt es Neuigkeiten zu dem Thema?

Freundliche Grüsse
Matthias Kessler
Dominik_Migros
Dominik_Migros 6 months ago
Hallo Matthias


Leider hab ich bis jetzt noch keine neuen Infos für euch. Ich weiss aber, dass die Teams da dran sind diese Systeme zu überarbeiten und das mit den Zetteln ist geplant.



Liebe Grüsse, Dominik
pogonox
pogonox 5 months ago
bitte nicht noch eine weitere ZUSÄTZLICHE seite wo man jedes mal wieder eine weitere auswahl treffen muss...

das macht die usablility der ss kassen nur schlechter!
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperli a month ago
Tja. Und da machts Coop einfach.
Ab dieser Woche kann man beim Selfcheckout wählen ob mit oder ohne Kaufquittung.

https://www.aargauerzeitung.ch/wirtschaft/coop-und-co-machen-schluss-mit-kassenzettel-zwang-migros-hinkt-noch-hinterher-135955723

Tjaaa Migros... bei Lidl und Volg ist Beleg auf Wunsch sowieso schon lange usus, Coop kann mans per Mail zuschicken lassen und nun am Selfcheck ganz ohne wer will...
Traberli
Traberli a month ago
Zitat:“Denn im Endeffekt habe ich nach einem Brötchenkauf beim Selfcheck Automaten zwei unnötige Zettel, welche ich nach dem Ausdruck direkt in den Müll werfe“

Ja da versteh ich es. Da brauch ich den Zettel auch nicht.

Aber mal ehrlich, bin ich allein so blöd die den Kassenzettel nach dem Kauf kontrolliert?
Sorry aber ich habe laufend Fehlerhafte Beläge dazwischen.
Da sind manchmal Dinge doppelt drauf, oder reduzierte Preis nicht drauf und seltsamer Weise Dinge die ich gar nicht auf dem Band gelegt habe.
Und nein ich rechne mir nicht 100% alles aus um es ohne Kassenzettel zu bemerken.

Rechnet ihr es vorher nach, oder vertraut ihr blind?