Neue Scanner für Self-Scanning | Migros Migipedia
Migigpedia

Neue Scanner für Self-Scanning

Annamostindia
Annamostindiavor 3 Jahren
In meiner Migros-Filiale wurden vor Kurzem sämtliche Scanner fürs Self-Scanning durch modernere ausgewechselt. Sie waren erst ungefähr 1 1/2 Jahre in Betrieb. Warum musste das sein? Die Verkäuferin könnte mir auf die Frage auch keine Antwort geben.

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 3 Jahren
marcoti
Kathrin_Migros
Kathrin_Migros
moderator
Kathrin_Migrosvor 3 Jahren
Hallo @Annamostindia





Ich frage gerne nach, warum die Scanner ausgewechselt wurden.






Bis bald mit lieben Grüssen



Kathrin



Kathrin_Migros
moderator
Kathrin_Migrosvor 3 Jahren
Hallo nochmal @Annamostindia




Dank deiner Frage habe ich erfahren, dass sämtliche Scanner bis 2018 in allen Filialen mit neuen ausgewechselt werden.


DerGrund ist, dass danacheine neue Software des Kassensystems der Migrosin Kraft treten wird, mit diesem wären die alten Scanner nicht mehr kompatibel.






Ich wünsche dir einen schönen Tag!






Beste Grüsse


Kathrin









marcoti
marcotibearbeitet vor 3 Jahren
Ganz abgesehen davon, finde ich die Reduzierung auf eine Taste bei der Hardware für InbetriebnahmeScanvorgang und Abschluss nur als positiv - der ganze Rest ist doch besser Sache der Software: Vor, zurück, Gesamtansicht, verändern der Anzahl usw. lässt sich sehr gut auf dem Bildschirm erledigen und gibt auch die Möglichkeit für einen Ausbau in Richtung der vorbereiteten Artikelübernahme aus der Einkaufsliste der M-App resp. PC , der Aktivierung von Coupons + Cumulus Bons und wer weiss... einer Suchfunktion nach Artikeln, mag exotisch klingen... aber wer hätte vor 30 Jahren an ein Navi im Auto gedacht ? ... ;-)