Neue Linie: Zuckerfrei | Migros Migipedia
Startseite

Neue Linie: Zuckerfrei

Neue Linie: Zuckerfrei

zzz
zzzvor einem Jahr
Light-Linie, Lactose-frei, Gluten-frei, vegan... die Migros bietet schon einige gute Linien.
Was meiner Meinung nach fehlt, ist eine zuckerfreie Linie. Natuerlich wäre es noch besser bei Lebensmitteln, den zugesetzten Zucker (Maltodextrin, Dextrose, Glucosesirup, Fructose, Maltose, Karamellsirup, Agavendicksaft und jegliche weitere Zucker Synonyme) wegzulassen. Ich verstehe nicht, wieso es in einem Fruchtjoghurt noch Zucker braucht. Oder noch schlimmer: In der Salatsauce? Ihr fuehrt keine einzige Salatsauce ohne Zucker... Ich finde das bedenklich und schade.
Es wäre schön wenn der zugesetzte Zucker weggelassen werden könnte, oder falls das halt nicht geht, wäre eine Linie schön, mit Produkten, die keinen zugesetzten Zucker beinhalten... und bitte nicht mit Fett kompensieren...
Vielen Dank :D

36 Antworten

Letzte Aktivität vor 8 Monaten
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlibearbeitet vor einem Jahr
    Jaaa! Absolute unbedingte Zustimmung, und wenn es nur ein Test wäre. Aber die Leute würden nach einiger Zeit sich dran gewöhnen.↵↵Ist wie mit Bier, Wein oder Kaffee, da gewöhnt man sich auch dran, nicht alle (auch gut😁) aber niemand trank das und dachte als erste ohwoooow wie fein😋↵↵Und hier wär die gewöhnzng an etwas gesundes. Und BITTE Migros lasst das ewige copypaste sein mit eurer Zuckerreduktion in Joghurt und dem Versprechen blabla. Nicht immer Lobpinseln um sich der Frage rauszuwinden😉
  • zzz
    zzzvor einem Jahr
    Absolut. Sie reduzieren ja (ihrer Werbung folgend) den Salzgehalt, warum nicht gleich auch noch den Zucker angehen?
  • indios
    indiosvor einem Jahr
    Früher war das besser, heute schmeissen sie überall Zucker rein, auch im Brot, das dann nicht mehr wie Brot schmeckt, sondern süss wie Kuchen.
    Die super Léger Linie gibt es auch kaum mehr, dafür ist die Nachfrage immer grösser. Die Migros schreitet jedoch auch da stark zurück und behauptet das Gegenteil...................
  • AnnaPeterhans
    AnnaPeterhansvor 10 Monaten
    Hallo!

    Ich stimme dir da vollkommen zu!! @Bodenseeknusperli, du hast absolut, was den Joghurt anbelangt, da rege ich mich ja bereits seit Ewigkeiten drüber auf.

    Da ich (vor allem meiner Gesundheit wegen) angfangen habe, sehr auf meine Ernährung zu achten, versuche ich zusätzlichen Zucker zu vermeiden wo es nur eben geht. Da ich aber Joghurt liieeeebe, bin ich dazu übergegangen, ihn einfach selber zu machen haha.

    Ist natürlich nicht für jeden was, vor allem, wenn man nur einmal die Wocher oder so einen Mini Joghurt isst. Wer aber wie ich Joghurt fast immer zum Frühstück isst, für den könnte das ja auch was sein. Ich mache das mit einem maschniellen Joghurtbereiter. Wenn ihr euch da ein bisschen drüber informieren wollt, dann empfehle ich euch diesen Artikel hier, der gibt einen sehr guten Überblick: https://www.sternefood.de/joghurtbereiter-test-2/

    Beste Grüße!
  • Rina1108
    Rina1108vor 10 Monaten
    Ja.... bitte!! Ich suche schon lange nach einer zuckerfreien Linie. Vor allem bei Joghurt und Salat Dressing wäre es top.
  • helpingsoul23
    helpingsoul23vor 10 Monaten
    Bin da total deiner Meinung!

    Vorallem bei Salatsouce ist mir das letztens aufgefallen. Da kam auch schon die Antwort auf meine schlechte Haut in letzter Zeit. Viele Produktlinien sind mit sehr viel Zucker "ausgestattet", was ich überhaupt nicht nachvollziehen sowie unterstützen kann, und bin deshalb ebenso für eine zuckerfreie Produktlinie.

    Vielen Dank für deinen Beitrag!
  • MrZ
    MrZvor 10 Monaten
    Hello! (sorry for commenting in English, my German is too bad).

    As a sweet-toothed person I essentially agree with you. Even though I would not actually advocate removing sugar entirely from every product (which would be unrealistic) there are things that could be done, such as proposing at least a few less or unsweetened alternatives for products that are successful and/or high in sugar. Personally, I would LOVE to taste an unsweetened milk chocolate, but I would still be happy with a less sweetened version as well.
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 10 Monaten
    Hallo Rina1108,

    Wir sind uns der Zuckerthematik bewusst und arbeiten intensiv daran, den Zuckergehalt in unseren Produkten schrittweise zu senken und Alternativen ganz ohne zugesetzten Zucker anzubieten.

    Besonders aktiv sind wir beim Joghurt-Sortiment, wo wir im Verlauf des Jahres 2021 drei neue Bio-Früchtejoghurts einführen werden, die keinen zugesetzten Zucker und auch keine «künstlichen» Süssungsmittel enthalten.

    Aber auch die Salatsaucen sind im Fokus – wir sind daran, die Rezepturen zu hinterfragen und zu überarbeiten. Wir bleiben auf jeden Fall an diesem Thema dran.

    Liebe Grüsse, Angela
  • zzz
    zzzvor 10 Monaten
    Wann sollen diese Produkte auf den Markt kommen?
    Wie ist es mit Fertigprodukten? Wraps, Linsensalat, Bouillon (???),
    Cornatur und andere Vegi-/vegane Produkte?
    Wird der Fettgehalt dazu erhöht werden?
    Mfg
  • Antwort auf Beitrag von zzz
    M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 10 Monaten
    Hallo zzz

    Zum Zeitpunkt: Beim Joghurt-Sortiment werden wir im Verlauf des Jahres 2021 drei neue Bio-Früchtejoghurts einführen, die keinen zugesetzten Zucker und auch keine «künstlichen» Süssungsmittel enthalten. Einen genaueren Zeitpunkt haben wir dazu noch nicht; tut mir leid. Auch bei den Salatsaucen ist noch kein definitiver Zeitpunkt bekannt.

    Die Zuckerreduktion betrifft sämtliche Sortimentsbereiche – wir sind allgemein daran, den Zuckergehalt in unseren Produkten zu senken. Dabei haben wir nicht vorgesehen, den Zucker durch eine höhere Fettzugabe zu kompensieren.

    Beste Grüsse,
    Angela