neue Kleinbrote | Migros Migipedia
Migigpedia

neue Kleinbrote

Coacoa200
Coacoa200vor 6 Jahren
Das Kleinbrot Sortiment ist meiner Meinung nach in den letzen Jahren bei Migros langweilig geworden. Ausser den Fussballbrötchen, sind kaum neuheiten gelistet oder getestet worden.

Wenn ich das Lidl Kleinbrot Sortiment z.B anschaue, finde 1) die präsentation gelungener 2) innovativer...

Weshalb hat man nicht helle Proteinbrötchen lanciert?
Neu gibt es aber morgen in Hofer (Aldi in österreich) Chia-Brötchen (Chia = superfood)

Anstatt hier stetig neue fade Sirupe zu lancieren, die früher oder später in die 50%-aus-dem-sortiment-gestell landen, hätte man auch die Community über neue Brötchen abstimmen können.

Lidl und Aldi Schweiz haben in diesem Bereich massiv eingeholt...

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 6 Jahren
NDee
Coacoa200
Tanja_Migros
Tanja_Migros
Tanja_Migrosvor 6 Jahren
Hallo EEnergy



Vielen Dank für deine Rückmeldung. Die Idee zusammen mit der Community ein neues Brötchen zu entwickeln finde ich sehr spannend und gebe ich gerne an die Sortimentsverantwortlichen weiter. Es ist nicht in allen Bereichen gleich gut möglich, ein Produkt mit der Community zu entwickeln. Eine Geschmacksrichtung für einen Sirup zu finden, scheint mir einfacher, als eine neue Brotsorte zu erfinden.




Den Vorschlag bespreche ich aber trotzdem gerne mit den zuständigen Personen - vielleicht finden wir ja einen Weg, wie uns das gemeinsam gelingen könnte.




Deinen Wunsch nach mehr Innovation in diesem Bereich, erreicht sie somit aber ganz sicher.




Liebe Grüsse

Tanja
Coacoa200
Coacoa200vor 6 Jahren
"
Eine Geschmacksrichtung für einen Sirup zu finden, scheint mir einfacher, als eine neue Brotsorte zu erfinden. "

es geht... li....d... schweiz und AT fragen auch stetig ihre Facebook Community nach Brötchen des Monats... und immer den übernächsten Monat gibt das Produkt mit den meisten Stimmen in den Gestellen....

Man könnte im Kleinbrot Sortiment ein Wechsel Produkt einführen. Sagen wir mal jeden Monat eine neue Sorte
NDee
NDeevor 6 Jahren
Danke, EEnergy für dein Votum. Ja, es tut mir schrecklich leid, aber ein spannendes Shopping-Erlebnis bietet die Migros in Sachen Brote wirklich nicht (mehr). Vielleicht schaut ihr das mal von der (laien-)psychologischen Seite an: Wir sind doch zum Teil noch Jäger und Sammler und unsere Sinne brauchen immer mal wieder Neues - nebst Altbewährtem.

Ihr dürft gerne andenGrundnahrungsmitteln herumschrauben und ausprobieren. Weshalb sollten neue Brotsorten schwierig zu kreieren sein? Ich probiere zu Hause immer mal wieder neue Brotsorten (selbstgemachte) aus und sage deshalb: Variety is the spice of life.

Vielleicht liege ich ja total falsch - sehe ja nicht hinter die Kulissen und was sonst noch alles am Tun ist.