Nature Heroes | Migros Migipedia
Startseite

Nature Heroes

Nature Heroes

Chipa
Chipavor 2 Jahren
Finde die Sammelaktion super! Wie schon Animal Mania kinderfreundlich und mit einem Bezug zur Natur. Aber zum Thema Nachhaltigkeit: wieso bekommt man im Alnatura keine Sticker? Und wieso sind die verteilten Samen nicht Bio?

9 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Jahr
  • Cumulus-Infoline
    moderator
    Cumulus-Infolinevor 2 Jahren
    Hallo Chipa

    Gerne kannst Du in allen Migros-Filialen (M, MM, MMM, inkl. Migros Partner, VOI und LeShop) und in den Do it + Garden Stickets sammeln: Pro Fr. 20.- Einkauf gibt es an der Kasse ein Sachet inkl. Sammelsticker, Pflanzensticker und Saat-Päckli. Das Angebot ist auf maximal 15 Sachets pro Einkauf und solange Vorrat beschränkt.Leider ist das Sammeln bei Alnatura nicht möglich.

    Die Möglichkeiten in der Schweiz und in Europa biologisches Saatgut in grösseren Mengen zu bekommen, sind begrenzt. Deshalb hat sich die Migros für die Abgabe von konventionell angebautem Saatgut entschieden.

    Viele Grüsse
    Maria
  • Seepferd11
    Seepferd11vor einem Jahr
    Bei Vielem dass die Migros gut macht gibt es aber immer noch Optimierungspotenzial.
    Zum Thema Nachhaltigkeit interessiert mich der Herstellungsort und/oder Herkunftsort der Migros Produkte. Gerade bei „Nature Heroes“ finde ich es für Kinder nicht vorbildlich wenn Giesskanne und Gartenwerkzeug „made in China“ sind und das Holz des Insektenhotels aus Neuseeland stammt (gemäss FSC Beschriftung auf dem Holz und der Etikette).
    Da die „Holzröhrchen“ im Insektenhotel aus Bambus sind vermute ich, dass auch dieses in China hergestellt wurde.
    Unseren Kindern intakte Natur und Nachhaltigkeit predigen, aber die Produkte dazu um die ganze Welt zu verschiffen/fliegen ist ein Widerspruch in sich.
    Schade dass auch die Migros sich dem Margendruck beugt und immer noch in Billigstlohnländern wie China Produkte bezieht, die auch in Europa und der Schweiz erhältlich wären.
    Dazu gehören bei der Migros leider auch Lebensmittel wie z. B. getrocknete Bohnen, getrocknete Champignons und frischer Knoblauch!
    Die aktuelle weltweite Krise wäre eine Chance zum Umdenken!
    Nachdenkliche Grüsse, Martin
  • Traberli
    Traberlivor einem Jahr
    Das kommt.↵ZB Desinfektionsmittel, Desinfierbarer Mundschutz, normaler Mundschutz. Kommt schon.. 🙂↵↵Es wird sicher ein Umdenken geben. Das werden wir aber erst merken wie die Kunden sich verhalten. ↵
  • Nachtspalter
    Nachtspaltervor einem Jahr
    @Traberli

    Ich glaube nicht, dass das kommt. Man hat sich bei der Migros so dermassen auf das gestartete Kundenvergraulungsprogramm eingeschossen, dass man das Unternehmen lieber untergehen lässt, als endlich umzudenken und zu handeln.
  • mimu87
    mimu87vor einem Jahr
    Vorschlag für nächstes Mal; macht doch nur in jedes fünfte Briefchen ein Bio Saatgut Sachet rein. Wir haben sie jetzt entsorgt, da es für uns kein Sinn macht, nicht bio zu säen. liebe Grüsse
  • Nachtspalter
    Nachtspaltervor einem Jahr
    @Cumulus-Infoline / Maria

    «Leider ist das Sammeln bei Alnatura nicht möglich.»

    Das hat Chipa selbst festgestellt. Die Frage war deshalb, WARUM es nicht möglich ist, bei Alnatura zu sammeln. Da mich das selbst auch interessiert, möchte ich noch einmal an diese Frage erinnern. Denn beantwortet wurde sie nicht.
  • Cumulus-Infoline
    moderator
    Cumulus-Infolinevor einem Jahr
    Hallo Nachtspalter
    Bitte beachte den folgenden Link:
    https://natureheroes.migros.ch/de/teilnahmebedingungen/
    Weitergehende Fragen kannst du direkt an migros-helpline@migros.ch senden. Dort kann man dir kompetent weiterhelfen.
    Viele Grüsse
    Peter
  • Cumulus-Infoline
    moderator
    Cumulus-Infolinevor einem Jahr
    Hallo Seepferd11
    Die Möglichkeiten in Europa oder gar in der Schweiz innert nützlicher Frist eine grössere Menge an Sammelelementen zu produzieren und zu einem adäquaten Eintauschpreis den Kunden abzugeben sind begrenzt. Auf Basis einer Risikoanalyse prüft die Migros die betroffenen Hersteller auf die Einhaltung sozialer Mindestanforderungen (gemäss amfori BSCI) . Ausserdem werden die Sammelelemente aus nachhaltigen Rohstoffen produziert. Beispielsweise ist sämtliches Holz, Karton und Papier, welches für die Nature Heroes Sammelpromotion eingesetzt wird FSC zertifiziert.
    Viele Grüsse
    Peter
  • Antwort auf Beitrag von mimu87
    Cumulus-Infoline
    moderator
    Cumulus-Infolinevor einem Jahr
    Hallo mimu87
    Überzählige Saat-Päckli können beim Kundendienst der Filialen abgegeben werden. Diese werden gesammelt und am Ende der Promotion wird ein möglichst grosser Teil des Saatguts angepflanzt.
    Viele Grüsse
    Peter