Nachricht bearbeiten, Nachricht löschen | Migros Migipedia
Migigpedia

Nachricht bearbeiten, Nachricht löschen

Nachricht bearbeiten, Nachricht löschen

wunderfitz
wunderfitzbearbeitet vor 4 Jahren
Unter Beitrag bearbeiten sollte eigentlich auch die Option Nachricht löschen möglich sein.
Migipedia.jpg

5 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlibearbeitet vor 4 Jahren
    (War Antwort betreffend Profilbild einstellen)
    Etwas umständlicher ists schon wie auf anderen Plattformen aber so hab ichs gemacht:

    -Oben auf den eigenen orange hervorgehobenen Namen klicken, es öffnet sich eine Tabelle.
    -Meine Einstellungen
    -Avatar Option "Avatare" suchen in dem gewimmel von Optionen und draufklicken, dann nurnoch Avatar hochladen auswählen "Laden Sie ein Avatar hoch" (orange hervorgehoben) und bestätigen.

  • wunderfitz
    wunderfitzvor 4 Jahren
    Merci
  • Frederica
    Fredericavor 4 Jahren
    Guten Morgen @wunderfitz,

    Nachrichten oder Threads löschen ist nicht erwünscht: Denn Antworten auf Beiträge sollen nicht ins Nirwana zeigen, wie der Beitrag von @Bodenseeknusperli auf Deine Anfrage, die mit diesem Text überschrieben wurde.

    Übrigens: Nachrichten im Forum kannst Du nur während den ersten 24 Stunden bearbeiten.

    Liebe Grüsse
    Frederica
  • schneebaer47
    schneebaer47vor 4 Jahren
    @Frederica
    guten Morgen, das mit den 24 Stunden finde ich zuwenig, in einem anderen Forum können die eigenen Beiträge auch noch später bearbeitet werden, was ich super finde, so kann noch ergänzt werden oder auch überarbeitet. As liabs Grüasli usam verregneta Khur
  • Tabi_Migros
    Tabi_Migrosvor 4 Jahren
    Hallo @schneebaer47





    Wir haben diese Zeitspanne so definiert, weil es möglich sein soll nachträglich Tipp- oder Schreibfehler zu ändern(wofür 24 Stunden ja super ausreichen).



    Begrenzt haben wir diese Bearbeitungszeit weil die Antworten im Thread aufeinander basieren:Wenn jemand weit oben in einem Thread seinen Beitrag nach einiger Zeit völlig umschreibt, kann es sein, dass darunter stehenden Beiträge unter Umständen überhaupt keinen Sinn mehr ergeben und missverständlich werden.



    Wenn man seine Meinung grundsätzlich ändert, gibt es immer noch die Chance, das später im Thread so zu kommunizieren/ergänzen. So bleibt der Diskussionsverlauf auch transparent und klar nachvollziehbar.






    Hilft dir das weiter?Herzliche Grüsse und einen guten Abend dir, Tabi