Mogelpackung Crisp Rice!! | Migros Migipedia
Migigpedia

Mogelpackung Crisp Rice!!

Mogelpackung Crisp Rice!!

Schlaunzi
Schlaunzivor 2 Jahren
Einige kennen vielleicht die Rubrik Mogelpackung beim Kassensturz. Ich hätte nicht gedacht, dass ich mal versucht bin, dort ein Produkt zu melden.... aber von Anfang an... ich kaufe den Crisp Rice (M-Classic heisst das wohl jetzt neu) seit über 20 Jahren und mag ihn immer noch sehr gern. Aber als ich heute die Kartonschachtel geöffnet habe, staunte ich nicht schlecht. Der Plastikbeutel bzw der Inhalt macht wohl gerade die Hälfte der riiiiiesigen Kartonschachtel aus. Das wäre ja noch das eine. Aber ich fülle die Säcke immer in eine Frischhaltedose in diesem Frühstücksflockenschachtel-Format. Und da bin ich dann doch noch seeehr viele mehr stutzig geworden. Konnte ich früher die Plastikbox kaum schliessen, ist jetzt viiiel Luft nach oben. Auf der Packung steht 500g. Ich kann es mir nur so erklären, dass die gleiche Schachtel wie früher beibehalten wurde, aber früher muss mehr Inhalt in der gleichen Verpackung gewesen sein: ergo Mogelpackung. Ist das a) sonst noch jemandem aufgefallen und b)@migros_2 tatsächlich der Fall, dass ihr zu solchen Tricks greifen müsst? Hat die Migros das wirklich nötig??

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Jahren
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 2 Jahren
    Hallo @Schlaunzi

    Vielen Dank für deinen Post.


    Ich nehme zurzeit die Abklärungen vor, ob am Inhalt Änderungen vorgenommen wurden.


    Du liest wieder von uns.


    Liebe Grüsse, Angela
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 2 Jahren
    Hallo @Schlaunzi, vielen Dank für deine Geduld. Das Gewicht der Packung ist seit Jahren unverändert. Bei uns wird die Packungsgrösse anhand des Schüttgewichts und einer gewissen Sicherheitsmarge bestimmt. Diese Sicherheitsmarge ist bei jedem Produkt anders und beinhaltet zum Beispiel die folgenden Punkte:





    - Verhalten des Produkts während dem Abpacken.



    - Verhalten der Plastikverpackung beim Verpacken in die Faltschachtel.






    Bei gepufften Produkten / Pops lässt sich dies leichter bewerkstelligen als bei den Cornflakes oder Crisp Rice.






    Ausserdem sind die Schwankungen beim Schüttgewicht sehr viel grösser bei den Crisp Rice als bei den Cornflakes. Dies hat vor allem mit dem Rohstoff «parboiled» Reis zu tun, welcher sich nicht immer gleich verarbeiten lässt (Naturprodukt).






    Deine Rückmeldung nehmen wir ernst und wir schenken diesem Vorkommnis grosse Aufmerksamkeit. Liebe Grüsse, Richi
  • Schlaunzi
    Schlaunzivor 2 Jahren
    Vielen Dank für die Abklärungen @M-Infoline. Lerne gerne dazu. Es lässt sich wohl tatsächlich so erklären, dass wenn der Reis pro Körnli weniger Volumen annimmt, die Menge deutlich geringer erscheint und weniger Platz benötigt beim selben Gewicht. Das macht Sinn. Aber ich bin doch erfreut, dass die Migros sich um die Kunden bemüht. DANKE! Schätze diese Plattform sehr. Werde das Produkt auf jeden Fall gerne weiterhin kaufen :-)