Mit Cumulus Not lindern ist nicht so einfach | Migros Migipedia
Migigpedia

Mit Cumulus Not lindern ist nicht so einfach

Gast
Gastvor 9 Jahren
Vor ein par Wochen sah ich folgenden Artikel im Bund:

http://www.derbund.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/Mit-Cumulus-Not-lindern-ist-nicht-so-einfach/story/27032660

Finde es sehr schade dass die Migros nicht die Grösse zeigen konnte und das soziale Projekt der jungen Studentin stoppte (vorallem noch nachdem zuvor die Migros Ostschweiz das OK gab!). Ich kenne viele, die sich nicht für die Cumulus-Karte registrieren wollen und für dieses Projket sammeln würden. Grotesk ist es auch, dass die Migros seit langem von den Nothilfebezüger profitiert, denn diese erhalten statt Geld meist Migros-Gutscheine, welche sicher durch den Bund bezahlt werden.

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 9 Jahren
Frederica
trixvi
trixvi
trixvivor 9 Jahren
Cumulus ist ein Bonusprogramm, das nicht der Kundschaft sondern der Migros helfen soll. Wenn der Nutzen für die Migros nicht gegeben ist, weil die Datensammlung verwässert wird, ist's vorbei mit der Freundlichkeit. So einfach ist das. Das zeigt das Verhalten der Migros in diesem Fall überdeutlich und mit aller Klarheit.
Frederica
Fredericavor 9 Jahren
Gemäss einem Artikel in der Berner Zeitung vom Samstag den, 21. Juni 2012, Seite 9, "Cumulus-Karte zum Wohl", ist der Konflikt abgearbeitet.

Migros hat eingelenkt. Es wird nur ein Strichcode geben, damit alle Punkte auf demselben Konto landen.