Mirador | Migros Migipedia
Startseite

Mirador

Mirador

Gast
Gastvor 5 Jahren
Warum hat es im Mirador Palmöl drin? Es heisst doch immer Palmöl wäre geschmacklos, warum macht man etwas geschmackloses in Streuwürze?

Es heisst auch Mirador sei vegan. Ist es das denn wirklich, wo doch viele Urwaldtiere ihren Lebensraum oder ihr Leben wegen der Ölpalme verloren haben?

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Jahren
  • Karin_Migros
    Karin_Migrosvor 5 Jahren
    Hallo @deactivated user, merci für deine Frage. Ich habe mich danach erkundigt und werde mich melden, sobald ich die Rückmeldung erhalten habe.





    Liebe Grüsse und einen sonnigen Nachmittag



    Karin
  • Karin_Migros
    Karin_Migrosvor 5 Jahren
    Guten Morgen @deactivated user





    Danke dir vielmals für deine Geduld.In Mirador wird Palmöl verwendet um der Streuwürze folgende Eigenschaften zu verleihen:




    - Ergibt eine homogene Mischung mit weniger Staubbildung


    - Sorgt für eine bessere Farbverteilung der Gewürze, z.B.die gelbliche Farbe vom Kurkuma


    - Sorgt für eine gute Dosierbarkeit




    Liebe Grüsse und einen schönen Tag



    Karin
  • Gast
    Gastvor 5 Jahren
    Danke Karin, der Kunde hat also nichts vom Palmöl im Mirador.
    Die Verringerung der Staubbildung ist nur bei der Herstellung und Abfüllung relevant. Die bessere Farbverteilung der Gewürze? Das ist Streuwürze, die will man nicht ansehen sondern schmecken. Und für eine gute Dosierbarkeit sollte eigentlich der Streuer sorgen.