Migros setzt in Bern auf Alkoholika und Raucheroase | Migros Migipedia
Migigpedia

Migros setzt in Bern auf Alkoholika und Raucheroase

regio_konsum
regio_konsumvor 4 Jahren
Die Migros startet eine kulinarische Grossoffensive in Bern und setzt dabei auch auf Alkoholika und Raucheroase. Das neue Gastrokonzept hat die Migros für die Berner Markthalle entwickelt und dafür 16 neue Gastroformate schützen lassen. Sämtliche Markengesuche sehen den Verkauf von Bier und anderen Alkoholika vor. Ausserdem hat die Migros ein Weinbar-Konzept («Weinkontor») und eine Raucheroase («Smoker's Lounge») eintragen lassen.

http://www.presseportal.ch/de/pm/100009535/100802001

Der orange Riese bricht dabei mit einem Grundsatz des Gründervaters Gottlieb Duttweiler. Dieser wollte keinen Alkohol und keine Tabakprodukte in seinen Läden.

Die Patentoffensive der Migros steht in Zusammenhang mit dem 8 Millionen Franken teuren Umbau der Berner Markthalle, wie eine Sprecherin der Genossenschaft Migros Aare gegenüber der «Handelszeitung» bestätigt.

5 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
moz79
AlMiDeCoLi
Frederica
+ 1
AlMiDeCoLi
AlMiDeCoLivor 4 Jahren
Sehr schlecht recherchiert!

  • Die Migros hat nicht vor, in der Berner Markthalle eigene Läden einzurichten. Vielmehr ist geplant, verschiedene Fremdmieter einziehen zu lassen.
  • Das Verkaufsverbot für Alkohol Tabakwaren besteht nur für Läden, welche von den Genossenschaften betrieben werden und unter dem Namen MIGROS laufen wie eben die Migros-Supermärkte und das Migros-Restaurant und -Take-Aways. Nicht betroffen davon sind Migros-Partner, VOI Migros-Partner sowie Mieter in Migros-eigenen Zentren oder Firmen, welche dem Migros-Genossenschaftsbund zu 100% gehören oder an welchen er teilweise beteiligt ist (wie z.B. Denner, Globus, LeShop, Scana).
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 4 Jahren
Verzeih @regio_konsumaber ich begrüsse dich an der Stelle mal mit Hallo Migroleum, Miggi-Ferkel ectect, schon seehr verdächtig die ganzen Beiträge und die Art ;)
Frederica
Fredericavor 4 Jahren
@Bodenseeknusperli
Habe ich auch gedacht. Bin mir aber nicht sicher, da @regio_konsum den Artikel zu 100% übernommen hat. Also keinen eigenen Text zufügte, sondern den Beitrag nur splittete indem der Link eingefügt wurde. ?
AlMiDeCoLi
AlMiDeCoLivor 4 Jahren
Ich bin auch der Meinung, dass es sich bei regio_konsum um dieselbe Person wie ivan92 / Migroleum usw. handelt. Das etwas jpournalistische Verhalten hier entspricht nämlich jenem, welches zuletzt unterMigrussszzz an den Tag gelegt wurde. Allerdings glaubeich, dass hinter dem Benutzernamen Migi-Ferkel eine andere Person steckte (Brainstuff).
moz79
moz79vor 4 Jahren
So wie ich das verstanden habe, hat sich die Migros diverse Gastroformate (darunter eine Raucherlounge) schützen lassen, jedoch noch nicht entschieden, welche durchgeführt werden.