Migros schiesst mal wieder den Vogel ab... | Migros Migipedia
Startseite

Migros schiesst mal wieder den Vogel ab...

Migros schiesst mal wieder den Vogel ab...

smartcoyote
smartcoyotebearbeitet vor 9 Monaten
Migros macht mal wieder überall gross und unübersehbar Werbung für ihren "Preissturz" und "dauerhaft günstiger". Ich habe die Probe aufs Exempel gemacht und all diese beworbenen "dauerhaft günstigen" Produkte mittlerweile über Wochen verfolgt. Von wegen dauerhaft günstiger, praktisch alle Produkte sind inzwischen wieder teurer geworden! Diese Werbung ist schlicht gelogen, sorry liebe Migros, aber ihr habt bei mir jegliche Glaubwürdigkeit verloren. (nicht, dass ich euch das abgenommen hätte, dass ihr die beworbenen Produkte dauerhaft günstiger machen würdet...)
Tja, nochmals ein Grund, weshalb ich lieber zu Lidl oder Aldi (oder wenn nötig zu Denner oder Coop) einkaufen gehe. Die machen keine Werbung mit leeren Versprechungen oder lügen in ihrer Werbung derart, wie Migros das gerade mit ihrer "Preissturz"-Werbung tut. Ich fühle mich inzwischen als Migros-Kunde praktisch nur noch verschaukelt und für dumm verkauft. Abgesehen davon: Die Produkte, die Migros "dauerhaft billiger" gemacht hat für eine kurze Zeit, sind auch wenn sie verbilligt sind bei Lidl oder Aldi zum Normalpreis (ohne Aktionen) immer noch bei Weitem günstiger als die verbilligten Migros-Produkte, und erst noch qualitativ besser (Früchte/Gemüse).

NB: Ich arbeite nicht für Saldo, aber auch die haben's gemerkt > https://www.saldo.ch/artikel/artikeldetail/nur-kurzzeitig-guenstiger/

15 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Monaten
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlibearbeitet vor 9 Monaten
    Oha das ist ja ein harter Tobak. Uii ich hab nur gemerkt dass als Lidl anfing damit.mit Preissturz, Migros paar Monate später auch gross damit warb. Dass es nur lockmässig war hät ich nie gedacht, das find ich grad sehr schade :(↵↵Geheimtipp bei Lidl/Aldi, hat viele schweizer Produkte: bei Molkereisachen immer auf den Stempel achten, Lidl hat u.a. Molki Fuchs unter der Eigenmarke versteckt und das ist meine liebste😃 Molki Forster ist bei beiden versteckt. Und Gemüse ist wenn Saison ist aus der Schweiz, also nicht nur "Deutsche Ware".↵↵Und wer besonders viel sparen will kauft sich die Migros Midor Guezli, von Migros hergestellt, einfach im Aldi für 1/2 Preis😉 https://migipedia.migros.ch/de/forum/warum-sind-migros-midor-guetzli-im-aldi-in?backtoboard=q%3DDeutschland%26p%3D3%26sort%3Dmy_entries&p=1
  • reply
    replyvor 9 Monaten
    ↵..... Und wer besonders viel sparen will kauft sich die Migros Midor Guezli, von Migros hergestellt, einfach im Aldi für 1/2 Preis😉 ↵↵Hallo Bodenseeknusperli: DAS IST JETZT DER AUFSTELLER DES TAGES ..... Danke :-)↵
  • rollimaus
    rollimausvor 9 Monaten
    Weiteres Beispiel ist Perwoll, in D.land gabs das mal für unter 3.- Euro nun immer noch unter 4.- Euro im Coop 11.95 erklär mir bitte mal jemand den↵CH-Wucherpreis, denn mit höheren Kosten hat das nichts mehr zu Tun, das ist ein weiteres Beispiel von Abzocke. Wenn ich noch könnte würde ich meine ganzen Sachen auch lieber in D.land einkaufen, denn ich gehöre zu den Menschen die von IV und El keine 2500.- pro Monat erhalten und auch nein es gibt weder PK noch sonstige Zustüpfe. Auch ich bin immer öfter im Lidl u.wegs denn die haben sehr vieles viel günstiger und auf Kundenwünsche wird auch eingegangen. 😒 😞 😔
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlibearbeitet vor 9 Monaten
    Naja Perwoll ist ja jetzt kein "teures" in der Schweiz hergestelltes Produkt welches günstiger in DE angeboten wird, aber ich versteh was du meinst. Auch wenns ein wieder anderes Thema ist und oft durchgekaut wurde.↵Boah ich wünschte ich hätt 2500 wooow IV zahlt ja ordentlich, als working poor Klasse ist in der Schweiz einfach doppelt gears*ht aber jemand muss die Arbeit ja machen, lol aber anderes Thema. Ich mag nur sagen für alle die wirklich aufs Geld achten müssen, es gibt sehr gute Qualität für günstiger wenn man etwas drauf achtet, eben wie die Molkereistempel unter den Hausmarken. Da muss man nichtmal nach DE. Aber witzig gibts die schweizer Midor Guezli dort beömmelt mich immernoch🤣↵↵Zurück zum Topic, bin sehr gespannt was Migros sagt und warum dieses hin und her der Preise. Ist doch auch suuuuper aufwändig.
  • rollimaus
    rollimausbearbeitet vor 5 Monaten
    .
  • smartcoyote
    smartcoyotevor 9 Monaten
    Saldo schreibt Folgendes im entsprechenden Artikel (aus Zeitschrift saldo 18/2020, S. 7): "Die Migros bestreitet nicht, dass sie die Preise von zehn Produkten wieder erhöht hat. Aber sie betont, dass nur drei Produkte noch teurer seien als vor der Preissenkung. Der Ingwer sei wegen der Coronapandemie massiv teurer geworden. Bei Kiwis und Granatäpfeln handle es sich um "Fehler bei der Preisfestsetzung"."
  • smartcoyote
    smartcoyotevor 9 Monaten
    Danke für den Tipp, kenn ich als regelmässiger/hauptsächlicher Aldi- und Lidl-Einkäufer schon bzw. weiss ich schon ;-)
  • smartcoyote
    smartcoyotebearbeitet vor 9 Monaten
    Wenn ich könnte, würde ich auch am liebsten alles in Deutschland kaufen, ich hab monatlich auch nicht viel Geld zur Verfügung und bin froh um jeden Franken, den ich sparen kann.
    Den Gipfel finde ich die am-normalen-Fussvolk-vorbeipolitisierenden-überheblichen-100'000 Fr. oder mehr verdienden-Politiker in Bern, die dem Einkaufstourismus in Deutschland mit aller Macht einen Riegel schieben wollen. Ich finde, anstatt die Schwächsten (Kunden) zu bestrafen, setzt den Hebel lieber bei den Schweizer Wucherpreisen an, dann hat niemand mehr einen Grund um in Deutschland einkaufen zu gehen...

    Alnatura ist auch nicht viel besser: https://www.saldo.ch/artikel/artikeldetail/deutscher-bio-supermarkt-schweizer-kunden-zahlen-drauf/
    => Begründung hier seitens Migros für den massiven Preisaufschlag: "hohe Einfuhrkosten, höhere Löhne sowie Ladenmieten und Infrastrukturkosten in der Schweiz"; da sag ich nur wer's glaubt, wird seelig...
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 9 Monaten
    Ui isch denn nöd bös gmeint gsi gell also findes ebe super und toitoitoi für di dasses au etz langet mit de umständ. Has wohl blöd formuliert sorry nomol

  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 9 Monaten
    Falls du nähe Kreuzlingen wohnst, die Müller Filliale hat deutsche Preise zur entlastung der Konstanzer Läden, ist meegagut alles so 60% günstiger😅↵Aber ist jetzt offtopic sorry😁