M-Classic Choco Drink 500ml

EEnergy
EEnergy a year ago
Liebe Migros,

auch wenn es den Thread schon gab, kann ich Eure Beweggründe für die Auslistung noch immer nicht verstehen:

"
Danke für deinen Kommentar peha24. Mit den neuen Kult Drinks möchten wir auch im Bereich der ungekühlten Milchmischgetränke Abwechslung ins Sortiment bringen. Das Ziel bestand darin, möglichst nahe an den Geschmack der Glaces zu kommen. Aufgrund der bisherigen Feedbacks und der Kundennachfrage sind wir überzeugt, mit diesem neuen Konzept einen Mehrwert im Milchmischgetränke Sortiment geschaffen zu haben. Die Sortimentsplätze sind leider beschränkt. Das heisst, wenn ein Artikel neu Eingeführt wird, muss ein bestehender weichen. In diesem Fall haben wir uns für den 0.5 Liter M-Classic Choco Drink entschieden. Dieser steht nach wie vor als 0.25 Liter und als 1 Liter Variante zur Verfügung. Liebe Grüsse, dein M-Infoline Team"

wurde unter dem 250ml Choco Drink (Bei Fragen) reklamiert. Das war die Antwort der Infoline.

Aufgrund der Nachfrage? Wenn die Nachfrage so gross ist, warum wurde das Vanille Getränk in diesem Bereich schon ausgelistet? Würde ich gerne eine ehrliche Meinung von Euch bekommen:
Abverkauf 500ml und Choco Bär: Was verkauft ihr in der gleichen Periode z.B im Monat August 18 zu Monat 17..mehr?

Die Sortimentsplätze sind beschränkt? In fast allen Filialen in diesem Bereich habe ich den Chocodrink 250 in minimum 8 Reihen vorgefunden. In diesem Sortimentsbereich hat es sehr wohl genügend Platz!
Weshalb platziert man den Drink nicht im gekühlten Bereich und nimmt nicht dort ein Produkt raus?

Ich wette das der Choco Drink 500ml einer der stärksten Artikel in diesem Bereich ist! Zudem hat Aldi und Lidl beide 250 und 500ml Sortiment. Beide zu einem sehr guten Preis. Möchtet ihr wirklich, dass alle 500ml Fans nun dort ihre Einkäufe tätigen?

Weshalb wird das Produkt dann bei Migrolino weiterhin geführt?

Ich finde diese Auslistung weiterhin als die grösste Fehlentscheidung der Migros in den letzten Jahren (neben der Einführung von Dönerbüx).

Ihr könnt von mir aus weiterhin argumentieren wie ihr möchtet, die Auslistung werde ich auch weiterhin nicht logisch verstehen.

Man hätte lieber eine Sorte Starbucks Kaffe ausgelistet und es dort gelistet, als dieses Leader Produkt auszulisten.

Der Category Manager Molkerei hat meiner Meinung nach in den letzten Jahren vieles falsch gemacht. Die Migros agiert in diesem Bereich zu langsam (siehe Proteinwelle, mit den falschen Produkten). Nicht berücksüchtigung von Trendprodukten wie (light Hüttenkäse, falsche Skyrs).

Bin hier ganz ehrlich und teile Euch meine Meinung zu. Wenn die Kritik von Euch nicht berücksichtigt wird, bin ich daran mein Profil zu löschen.

Kaum ein Echo von Migipedier wird hier (mehr) gehört und reagiert. Es kommen immer "Standart-Antworten"....

Da ich als Kunde möchte das die Migros weiterhin führend bleibt, jedoch mein Input (auch der anderen) kaum Einfluss mehr hat, sehe ich mich dazu gezwungen..


18 Antworten

Letzte Aktivität 3 months ago
smartcoyote
Cinderella1925
Frederica
+ 4
2
smartcoyote
smartcoyote 3 months ago

@EEnergy

"Bin hier ganz ehrlich und teile Euch meine Meinung zu. Wenn die Kritik von Euch nicht berücksichtigt wird, bin ich daran mein Profil zu löschen. Kaum ein Echo von Migipedier wird hier (mehr) gehört und reagiert. Es kommen immer "Standart-Antworten".... Da ich als Kunde möchte das die Migros weiterhin führend bleibt, jedoch mein Input (auch der anderen) kaum Einfluss mehr hat, sehe ich mich dazu gezwungen"


Ich poste auch immer meine ehrliche Meinung hier im Forum und schätze es sehr, wenn es Andere gibt, die ebenfalls Kritik usw. äussern. Mir ist auch aufgefallen, dass meistens Standard-Antworten seitens Migros kommen und Kritik usw. eher selten berücksichtigt/ernst genommen wird; es wird meistens nur beschwichtigt... Ich glaube, Migros wird das ziemlich egal sein, wenn du dein Profil löschst; könnte auch gut sein, dass sie sogar froh sind, wenn du dein Profil löschst, so haben sie einen Kritiker weniger hier im Forum...

Ich glaube, der Input von Kunden interessiert Migros nur bedingt oder vielleicht auch überhaupt nicht; die Migros-Verwaltung entscheidet schlussendlich selbst, wie sie Migros führen will bzw. was sie machen möchte, um den Umsatz zu steigern usw. ... Ob diese Rechnung auf Dauer aufgeht, wird sich zeigen. Ich bezweifle es, der Umsatz von Migros befindet sich derzeit immer noch im Sinkflug.




Frederica
Frederica bearbeitet 3 months ago
Guten Morgen@Nina_Migros

Einige Jahre hatten wir die Möglichkeit, wie jetzt “Beitrag melden“, “Beiträge abzumahnen“, wenn man der Meinung war, dieser sei nicht nach den Richtlinien. Taten dies zwei angemeldete Benutzer/-innen, verschwand der Thread und endete intern auf irgendeiner Datei zur Überprüfung durch die zuständigen Personen. Mag mich nicht erinnern, dass ein Beitrag wieder aufgeschaltet wurde. Blieb meistens im Nirvana. Leider kannten diese Option nur wenige der Plattformbesuchenden.

Beste Grüsse
Frederica
Cinderella1925
Cinderella1925 3 months ago
Ich habe von dieser Option gehört/gelesen, aber ich bin froh, dass sie abgeschafft wurde. Das Risiko ist zu gross, dass Forenmitglieder Forumskameraden aus dem Forum mobben, anstatt sie einfach auf Ignore zu setzen. Die Bots sind zwar einÄrgernis, aber sie dürfen uns nicht unter uns auseinanderbringen.
Frederica
Frederica bearbeitet 3 months ago
Auf “Ignorieren“ setzten bringt aber nichts, ausser IGNORIERTE können keine PNs schreiben. Brauche ich nicht, da ich seit Jahren, alles gesperrt habe.
Cinderella1925
Cinderella1925 bearbeitet 3 months ago
Au weia, da ist gerade wieder mal einer...

Bei Ignore sollten keine PNs mehr durchgehen. Das ist ein Programmationsfehler.
Frederica
Frederica 3 months ago
Schrieb ja: »…IGNORIERTE können keine PNs schreiben« 😳
🙅🏻‍♀️
Cinderella1925
Cinderella1925 3 months ago
Entschuldige bitte ! Ich habe den Satz«... ausser IGNORIERTE können keine PNs schreiben.» gedeutet als «ausser wenn Ignorierte keine PNs schreiben können» anstatt«ausser dass Ignorierte keine PNs schreiben können». Mir fehlte da eine Konjunktion, um den Satz richtig zu verstehen.

smartcoyote
smartcoyote 3 months ago

@Cinderella1925

ich habe auch mal von dieser Option gehört und bin auch froh, dass es sie nicht mehr gibt. Bin ganz deiner Meinung wegen dem mobben usw.
2