M-Budget und FaMigos Auto Linie | Migros Migipedia
Startseite

M-Budget und FaMigos Auto Linie

M-Budget und FaMigos Auto Linie

Plavec77
Plavec77vor 7 Jahren
Da sich die Lancierung einer Autolinie selbst für die Migros kaum lohnen kann, könnte man zusammen mit einem Automobilhersteller über die Lancierung einer M-Budget-, einer Famigos- und einer Generation-Linie zusammen mit einem Personenwagenhersteller oder –importeur überlegen.

Die M-Budget Linie sollte einen günstigen Kleinwagen zum absoluten fairen Preis für Junglenker umfassen und im trendigen Grün mit weisser Aufschrift erhältlich sein.

Die Famigos Linie sollte einen Familien Van und / oder Kombi zum fairen Familienpreis umfassen… die Aufzählung ist natürlich nicht zwingend abschliessend….

Generation M-Linie sollte ein Auto mit alternativem Antrieb sein.

…das Auto aus der Region für die Region wird vermutlich aber immer nur ein Traumgebilde bleiben

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 7 Jahren
  • Frederica
    Fredericavor 7 Jahren
    „Jeder Kunde kann sein Auto in einer beliebigen Farbe lackiert bekommen, solange die Farbe, die er will schwarz ist.“
    Henry Ford (1863-1947), aussergewöhnlicher Manager, Geschäftsmann und Erfinder.
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosbearbeitet vor 7 Jahren
    Hallo kpoplp



    Ich staune immer wieder, wie viele Ideen ihr habt und was für ein kreatives und gleichzeitig kritisches Auge ihr auf unser Sortiment habt. Ich finde das grossartig!




    Danke dir daher für diesen Vorschlag. Ich weiss nicht, ob das bei uns intern überhaupt schon einmal Thema war - jetzt wird es das aber sicher werden. Zu Machbarkeit und allenfalls auch gesetzlichen Einschränkungen kann ich dir leider nichts sagen - unsere Profis werden sich das aber anschauen.




    Liebe Grüsse

    Tanja
  • moz79
    moz79vor 7 Jahren
    Dacia - gutes Auto mit kleinen Preisen