M-Budget Magerquark | Migros Migipedia
Migigpedia

M-Budget Magerquark

sommer06
sommer06vor 7 Jahren
Hallo
Wie findet ihr die neue Verpackung des M-Budget-Magerquark? Ich meinerseits fand die alte besser. Man hat nun echt Mühe, den ganzen Becherinhalt sauber rauszukriegen, besonders wenn man dies portionenweise mit einem Löffel macht. Jedenfalls würde mich interessieren, was der Grund für die Neuerung ist.

5 Antworten

Letzte Aktivität vor 6 Jahren
NIYATARO
Drachi21
Jeany
+ 2
Vazucca
Vazuccavor 7 Jahren
Seit wann sind dann die neuen M-Budget Magerquark im Sortiment?

Ich hab ca. vor 1.5 Monate welche gekauft und kann nicht Urteilen ob sich was geändert hat. (Ohne nochmals selbst in die Migros zu gehen und welche zu suchen)
sommer06
sommer06vor 7 Jahren
Nur die Verpackung ist neu, anstelle der niedrigen quadratischen gibt es den Quark jetzt in hohen Bechern. Habe ihn das erste Mal anfangs Juli, nach meinen Ferien, gekauft.
Jeany
Jeanyvor 7 Jahren
Ich fand die alte Verpackung auch viel besser und handlicher!!!
Drachi21
Drachi21vor 6 Jahren
Ich finde die neue Verpackung besser. Wenn man nicht gleich die ganze Packung auf's Mal braucht, ist die "angebrochene" Oberfläche kleiner und ich habe das Gefühl, der Quark hält so länger. Ausserdem benötigt die neue, höhere Verpackung weniger Staplerei im Kühlschrank.
NIYATARO
NIYATAROvor 6 Jahren
Die neue Verpackung ist in puncto Stabilitätbesser als die alte. Dort hbe ich jeweils noch eine kleine Plastiktüte verwendet, weil die Verpackung mehrere Male beim Transport zu Bruch ging.
Mit den neuen ist das bisher nicht mehr passiert.

Was das Restentleeren betrifft: das ist etwas schwieriger geworden, aber es geht mitlerweile gut.

MfG