Mate Tee | Migros Migipedia
Migigpedia

Mate Tee

Mate Tee

risaz
risazvor 5 Jahren
im Sortiment vermisse ich einen Mate Tee. Es würden sich doch sicher noch viele über diese in Südamerika häufig getrunkener Tee freuen.

7 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Jahren
  • Frederica
    Fredericabearbeitet vor 5 Jahren
    Mate Tee (Yerba Mate) wird aus den Blättern und Stängeln der paraguayischen Stechpalme gewonnen, die im Urwald als Baum und in der Plantage ein Stauch ist. Mehr auf Wikipedia.
    Ich trinke gerne ab und zu einen Mate Tee, den ich im Matebecher, einer klassischen Kalebasse zubereite und an einem Trinkhalm, einer Bombilla mit Doppelfilter sauge, sowie ich hingebungsvoll an einer Wasserpfeife ziehen oder einen Bondi Chai, schlürfen kann.

    Wer Mate Tee mag, hat seine Spezialität die er immer wieder gerne kauft.

    Ich glaube nicht, dass ich in der Migros einen solchen finden würde, denn die Vielfalt ist so gross und ein Beutel-Mate-Tee würde ich nie kaufen.

    Amanda Tradicional, der in Argentinien an der sogenannten Amanda Mate Bar serviert und genossen wird, habe ich immer am Lager. Arbeite mich aber durch alle Geschmäcker hindurch. Zurzeit den Colon Compuesta 90-60-90, nicht wegen der Frau mit dem Bikini auf der Verpackung, sondern, weil diese in Paraguay hergestellte Mischung, als erste auch grünen Tee beinhaltet.
  • Breitseite
    Breitseitebearbeitet vor 5 Jahren
    Hey,


    finde es grundsätzlich ein Tolle Idee! :-)
    Was ich noch besser fänd wer ein Mate-Getränk in Form von einem Softgetränk!

    Grüsse aus Wädesnwil

    Breitseite
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 5 Jahren
    Hallo zusammen



    Sowohl die Idee für einen Mate Tee als auch für ein Softgetränk habe ich an die jeweiligen Sortimentsverantwortlichen weiter gegeben.




    Ich bin gespannt, was ich für ein Feedback bekommen und wie die Pläne der Migros aussehen.




    Liebe Grüsse

    Tanja
  • Izzy1993
    Izzy1993vor 5 Jahren
    Sehr gute idee! Mate ist super lecker und gesund!
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 5 Jahren
    Hallo zusammen



    Vom Sortimentsverantwortlichen für die Soft-Getränke habe ich bereits ein Feedback erhalten:


    Ein Mate-Getränk ist bei uns auf der Ideenliste, es gibt aber noch keine konkreten Pläne. Wir beobachten den Markt weiter. Ich informiere euch gerne wieder, sollte sich in diesem Bereich etwas tun.




    Liebe Grüsse

    Tanja
  • Frederica
    Fredericabearbeitet vor 5 Jahren
    Da es draussen so windig mit Sturmböen ungemütlich ist, habe ich mir einen Yerba Mate zubereitet.Yerbamate.jpg
    Dazu braucht man den Mate, den Trinkhalm (Bombilla), die Yerba, lauwarmes und heisses Wasser.
    Anbei einer der besseren Links, wie man ihn zubereitet. Natürlich hat es auf YouTube x-Versionen von Filmchen.
    Mein Mate wurde mit “amanda Tradicional”, einem Yerba, der stellvertretend für diese Marke steht. Der traditionelle Amanda mit Stängel und Blättern gehört zu den Top drei getrunkenen Mate-Tees in Argentinien.

    Hier noch ein Link zu Abschnitt 3: Mate, Art. 75 Definition: in der
    Verordnung des EDI über alkoholfreie Getränke (insbesondere Tee, Kräutertee, Kaffee, Säfte, Sirupe, Limonaden) 817.022.111 wegen dem Coffeingehalt.
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 5 Jahren
    Hallo zusammen



    Der Vollständigkeit halber: Auch im Tee-Sortiment ist aktuell nicht geplant, eine Mate-Variante einzuführen. Den Vorschlag haben die Verantwortlichen allerdings auf die Ideeliste genommen und werden ihn zu einem späteren Zeitpunkt erneut prüfen.




    Liebe Grüsse


    Tanja