Maskenlos am Migros-Buffet | Migros Migipedia
Startseite

Maskenlos am Migros-Buffet

Maskenlos am Migros-Buffet

ulb
ulbvor 2 Monaten
Gestern war ich im M-Restaurant.
Beim Eingang wurden die Zertifikate kontrolliert. Wenn man auf sagt, man gehe auf die Terrasse oder hole sich was zum mitnehmen, kann man ohne Zertifikat rein. Das macht ja Sinn, sofern die Leute dann auch wirklich auf die Terrasse gehen. Sicherzustellen, dass die Leute ohne Zertifikate nach dem Gang ans Buffet auch rausgehen, ist m.E. allerdings schwierig.

Was mich aber am meisten irritierte bzw. sogar verstört hat, ist: Kaum hatten sie die Kontrolle passiert, haben einige Leute ihre Maske abgelegt und in die Hosentasche gesteckt. Ich dachte erst, ich sei im falschen Film. Ich habe das Personal gefragt, ob ich was verpasst hätte. Die Antwort war: die Leute mit Zertifikat müssen im Restaurant keine Maske tragen, sie können sich ohne Maske in den Trauben vor dem Buffet aufhalten.
Beim Einkaufen (mit meistens einigem Abstand) muss Maske getragen werden, im Buffetbereich aber nicht.

Ich gehe einfach mal davon aus, dass das BAG die Maskenpflicht in Restaurants aufgehoben hat, weil sich da AUSSCHLIESSLICH Leute mit Zertifikat aufhalten. Ich glaube nicht, dass dies im Sinne des Erfinders ist, dass sich die Leute an so einem Ort ohne Maske aufhalten. Zumal es kaum kontrollierbar ist, ob nur die Leute mit Zertifikat die Maske abgelegt haben.

Ich als Migros würde im Bereich des Buffets ganz klar die Maskenpflicht aufrecht erhalten.

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Monaten
  • smartcoyote
    smartcoyotevor 2 Monaten
    Das hier steht auf dieser BAG-Seite:
    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/barrierefreie-inhalte/leichte-sprache/leichte-sprache-informationen-zu-regeln-und-verboten.html

    "Masken tragen:
    Sie müssen im Inneren von öffentlich zugänglichen Bereichen eine Maske tragen.
    Zum Beispiel:
    - In Läden
    - In Restaurants
    - In geschlossenen Bereichen im öffentlichen Verkehr und im Flugzeug
    (...)
    Am besten ist:
    Tragen Sie im Inneren immer eine Maske."

    Und das steht hier:
    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/massnahmen-des-bundes/empfehlungen-fuer-die-arbeitswelt.html

    "Besondere Bestimmungen für Restaurants, Bars und Kantinen

    Für Restaurants und Bars gelten zusätzlich zu den Vorgaben für Schutzkonzepte folgende besonderen Bestimmungen:

    In Innen- und Aussenbereichen mit Covid-Zertifikats Pflicht

    Es gibt keine Einschränkungen mehr. Es muss jedoch ein Schutzkonzept bezüglich Hygiene und Zugangsbeschränkung umgesetzt werden.

    In Aussenbereichen ohne Covid-Zertifikats Pflicht

    In Aussenbereichen muss zwischen den Tischen ein Abstand von 1,5 Metern eingehalten werden oder eine Abschrankung angebracht werden.

    In Kantinen dürfen nur Personen verpflegt werden, die im Betrieb arbeiten. Es gilt Sitzpflicht. Der Abstand muss im Innenbereich zwischen allen anwesenden Personen eingehalten werden. Dieselben Schutzmassnahmen gelten auch für Gassenküchen und Restaurationsbetriebe in Transitbereichen von Flughäfen.

    Spezifische Informationen zu den Bestimmungen für Gastronomiebetriebe finden Sie in Art. 12 der Covid-19-Verordnung besondere Lage."
  • smartcoyote
    smartcoyotebearbeitet vor 2 Monaten
    Migros hält sich an die Regeln des Bundesrates. Verschärfungen bezüglich Maskenpflicht wird Migros bestimmt nicht einführen; ich kenne bis jetzt kein Restaurant, dass das macht oder vorhat...

    Ansonsten halt selbst entscheiden: Wenn man sich unwohl fühlt, entweder Restaurantsbesuche ganz meiden oder selber immer eine Maske tragen...