"Marktfrisch" (Hörerreaktionen zu Espresso SRF) | Migros Migipedia
Startseite

"Marktfrisch" (Hörerreaktionen zu Espresso SRF)

"Marktfrisch" (Hörerreaktionen zu Espresso SRF)

NDee
NDeevor 3 Jahren
"Marktfrische" Früchte aus 4-wöchigen Kühltransportcontainern...

Meines Erachtens schreit dies geradezu nach einemneuen M-Generation Versprechen.

Die Themen Werbesprüche, Verantwortung etc. wurden hier und wohl auch an anderen Stellen ausserhalb irgendwelcher Migro-Seiten/Pages bereits mehrfach angesprochen.

In Gesprächen und Diskussionen mit Dritten greife ich die Thematik immer wieder auf, um darauf aufmerksam zu machen.

Wieseht ihr Community Mitglieder dies?

Welche Konsequenzen zieht die Migros daraus?

Link zum Beitrag auf der SRF Webseite: https://www.srf.ch/sendungen/kassensturz-espresso/marktfrische-trauben-aus-indien-absolut-bloedsinnig

4 Antworten

Letzte Aktivität vor 3 Jahren
  • Coacoa200
    Coacoa200vor 3 Jahren
    Die Marktfrische Plakate hängen meines Wissens nicht seit gestern in der Migros.

    Und ich finde die Antwort plausibel.
    Wenn man sich auf so etwas aufregen tut, dann haben wir doch viel grössere Probleme, die man beheben müsste.

    Für mich persönlich: viel rauch um nichts..
  • NDee
    NDeevor 3 Jahren
    Die Kommentare auf der SRF Seite mehren sich.
  • rbde565
    rbde565vor 3 Jahren
    Konsumentenmagazine argumentieren auch gern einseitig und „pro kleiner Mann“ (aka Wutbürger). Immer noch viel Rauch um nichts.
  • NDee
    NDeevor 3 Jahren
    Und, gibt es hier in der Community - nebst irgendwelchen Fake-Profilen - auch Vertreter dieser Sorte "Wutbürger"?

    Ich finde, dass auch kleine Mücken zum grossen Ganzen gehören und deshalb hervorgehoben und besprochen werden sollten.