Mandeln gestiftet | Migros Migipedia
Migigpedia

Mandeln gestiftet

Mandeln gestiftet

walterM
walterMvor 6 Monaten
Hallo Migros, seit der Neuen Verpackung der "Mandeln gestiftet" Artikel 1053.320, hat die Qualität gelitten! Es hat fast keine ganzen Stifte mehr! Für mich sind das eher Mandeln "Brösmeli"! Liegt das an der Verarbeitung oder an der Qualität der Mandeln? Die Mandeln Stifte brauch ich in erster Linie zur Dekoration von Desserts

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 6 Monaten
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 6 Monaten
    Hallo walter M, danke für deinen Hinweis. Es tut mir leid, dass du mit der Qualität nicht mehr zufrieden bist. Beim Abfüllen der gestifteten Mandeln kann es durch die Abpackanlage zu Bruch kommen. Die Anlage wird jedoch beim Abfüllen der gestifteten Mandeln so eingestellt, dass die Fallhöhen möglichst kurz sind. Es kann jedoch vorkommen, dass beim Einfahren ein wenig mehr Bruch entsteht. Eine weitere Möglichkeit ist, dass beim Verschweissen der Siegelnähte die Anlage bei überfüllten Beutel auf das Produkt drückt und dieses zerquetscht. Diese Beutel sind schlecht gesiegelt und werden ausgeschleust. Da wir die Ware aus Nachhaltigkeit Gründen nicht entsorgen, werden die Beutel geöffnet und wieder zur selben Produktion zugegeben. Wir haben deinen Input der zuständigen Stelle mitgeteilt und die Mitarbeiter werden nun geschult, beim Öffnen der ausgeschleusten Beutel auf Bruch zu achten und diese nicht mehr hinzuzufügen. Liebe Grüsse, Noemi
  • walterM
    walterMvor 6 Monaten
    Danke für die schnelle Antwort!